Secretdatingclub: Erotische Abenteuer ohne Verpflichtungen

Secretdatingclub Startseite

Lust auf ein erotisches Abenteuer ohne Verpflichtungen? Mit dem Secretdatingclub hat man jetzt die Gelegenheit genau das zu finden: Geheime Ficktreffen mit Frauen aus ganz Deutschland!

Dabei wird das Rad nicht neu erfunden, sondern einfach nur effizienter und einfacher gehalten. Die Nutzer sollen es möglichst leicht haben, die passenden Partner für ihre Gelüste zu finden.

Wohl genau aus diesem Grund hat VISIT-X ein neues Dating Portal ins Leben gerufen, um jedem bei der Suche nach neuen Abenteuern zu verhelfen.

Und auch wenn es im Bereich der Casual-Dating Portale bereits eine Fülle von Angeboten gibt, schadet der Blick in den Secret Dating Club nicht.

So sind im Grunde die meisten Features des Portals kostenlos nutzbar. Wer jedoch eine effiziente Art und Weise zum Flirten, Chatten oder Sexting möchte der sollte mit geringen Kosten rechnen.

Quick Check Secret Dating Club

Secretdatingclub.com Teaser
  • Kostenlose Anmeldung
  • Innovatives C-Dating Portal
  • Hohe Anzahl an Frauen
  • Kontaktfreudige Nutzer
  • Suche in der Umgebung
  • Effektive Filter- & Sucheinstellungen
  • Chats, Cams & Videos
  • Günstige Premium-Modelle
Jetzt beim Secret Dating Club anmelden!


Die ersten Schritte im Secret Dating Club

Wie man es von den beliebtesten Dating- & Sexportalen gewohnt ist geht die Registrierung recht schnell und ist in wenigen Schritten erledigt. Mit Erhalt der Bestätigungsmail taucht man bereits in die Vielfalt der Nutzer ein und kann sich sofort auf die Suche machen.

Allerdings sollte man wissen, dass man wesentlich mehr Erfolg bei den Frauen und Männern im Secretdatingclub hat, sofern man einige Vorkehrungen trifft. Schließlich geht auch niemand in Jogginghosen in den Club und versucht dort einen Sexpartner zu finden.

Die Community ist dabei für Desktop- & Smartphone-Nutzer gleichermaßen effizient aufgebaut. Übersichtlich erscheinen die wichtigsten Punkte im Blickfeld und mit wenigen Klicks erreicht man so gut wie jedes Ziel.

Die Suche nach Chat- & Sexpartnern

Hauptmittelpunkt allerdings ist die Suche nach Partnern. Hier hat man die Möglichkeit seine eigenen Vorlieben zu filtern und bekommt sofort die passenden Typen angezeigt.

Während die Kacheloptik das Bild der Personen in den Vordergrund rückt, bekommt man mit der Listenansicht noch weitere Infos wie den Namen, Alter und Wohnort.

Die Filteroptionen für die Suche beschränken sich auf die klassischen Möglichkeiten. Im Detail sind das:

  • Geschlecht: Männlich oder Weiblich
  • Alter: Von 18 bis 79 Jahren
  • Standorte: Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Familienstand: Single, Offene Beziehung, Vergeben, Verheiratet, Getrennt lebend, Geschieden, Verwitwet, Geheim
  • Figur: Sportlich, Schlank, Normal, Mollig, Dick, Andere
  • Haar- & Augenfarbe: Von Schwarz bis Weiß
  • Rauchen: Nichtraucher, Raucher, Gelegenheitsraucher, Starker Raucher
  • Sexualität: Heterosexuell, Homosexuell, Bisexuell
  • Erotiktyp: Normal, Devot, Dominant, Switcher
  • Intimfrisur: Rasiert, Teilrasiert, Behaart, Andere
  • Größe & Gewicht: 140cm – 210cm / 40kg – 220kg
  • Features: Jetzt Online & Neu hier

Allerdings bringen einem die besten Filter nichts, wenn das Hauptangebot nicht stimmt: man selbst.

Wer die passende Frau oder Frauen gefunden hat, kann diese auch direkt anschreiben oder sie anzwinkern und sie so aufmerksam auf einem machen.

Frauen im Secret Dating Club

Offen für Neues: Die Frauen im Secret Dating Club

Hat man es nicht so mit dem ersten Schritt, dann bietet der Secretdatingclub die Eisbrecher-Funktion an. Mit dieser hat man die Auswahl aus verschiedenen vorgefertigten Nachrichten und braucht sie nur an die Person seiner Wahl zu senden.

Hier sollte man allerdings bedenken, dass zu 90% ihr erster Klick auf das Profil des Senders geht. Also sollte man sich schon ein wenig mit der eigenen Darstellung im Dating Club beschäftigen.

Das eigene Profil

Daher ist der Schlüssel zur erfolgreichen Suchen nach Sex-Kontakten im Internet noch immer das eigene Profil.

Niemand kauft gerne die Katze im Sack. Ein passendes Bild, sowie eine aussagekräftige Beschreibung und die Nennung von Vorlieben sind daher Pflicht bei der Darstellung des eigenen Ichs.

Zwar bekommt man auch mit wesentlich weniger viele Anfragen der weiblichen Nutzerinnen, doch für eine effektive Suche nach der richtigen Partnerin gehört schon ein wenig mehr dazu.

Man braucht sich auch nicht für irgendwelche Dinge schämen oder Neigungen verheimlichen. Am Ende kommt doch alles auf den Tisch und wer sich von vorherein so präsentiert wie er ist, der wird auch langfristig im Secret Dating Club die meisten Erfolge einfahren.

Spontane Sextreffen in der Umgebung?!

Eine recht gute Möglichkeit, um schnell an Kontakte zu kommen bietet die Radarsuche in der näheren oder einer gewählten Umgebung. So erhält man einen guten Einblick über die Aktivitäten im direkten Umkreis.

Besonders für spontane Treffen und Dates eignet sich diese Suche hervorragend. Egal ob man am Wochenende auf einem Partytrip, unter der Woche auf einer Messe oder Fortbildung ist, oder sich beim nächsten City Trip einfach mal mit heißen MILFs aus der Stadt treffen möchte.

Wer offen für Neues ist, der wird auch hier mit Sicherheit schnell fündig und einem geheimen Fickabenteuer ohne Verpflichtungen steht nichts mehr im Weg. Der einzige Nachteil an dieser Option ist, dass man seinen eigenen Standort freigeben muss. Das bedeutet im Umkehrschluss allerdings auch, dass man von anderen Nutzern gefunden werden kann.

Spontane Sex Treffen in der Umgebung

Praktisch dank Radarsuche: Sex-Treffen in der Umgebung finden

Im Gegensatz zu der Radarsuche kann man auch den Weg über die klassische Suche beschreiten und so zum Erfolg kommen. Das kostet vielleicht ein, zwei Klicks mehr dafür lässt man seinen eigenen Standort allerdings im Verborgenen.

Gratis-Funktionen beim Secret Dating Club

Im Gegensatz zu einem Portal wie Poppen.de mag der Secret Dating Club zwar wesentlich neuer und frischer wirken, doch dafür fallen die kostenlosen Funktionen auch geringer aus.

Um ehrlich zu sein sind die gratis Möglichkeiten sogar recht gering. Zwar kann man sein Profil mit Leben und den nötigen Inhalten füllen, die Suche und Filter nutzen, doch dann werden die Optionen auch schon dünn.

Wer sehen möchte, welche Nutzer sein Profil besucht haben oder die Nachrichten in seinem Posteingang lesen möchte, der wird hier bereits enttäuscht. Gleiches gilt für das Schreiben von Nachrichten.

Als Grund gibt der Secret Dating Club an, dass man die Qualität und Absichten der Nutzer hochhalten möchte. Der nervige 0815-Spam und sinnloses anschreiben soll unterbunden werden und man möchte mehr echte Nutzer in seinem Dating Portal wissen.

Daher bietet das Portal auch recht günstige Optionen und vertretbare Abos an, um unbegrenzt mit den Frauen in Kontakt zu kommen und Nachrichten auszutauschen.

Dating Flatrate für Genießer

Premium-Zugänge oder Abos für Datingseiten sind immer ein zweischneidiges Schwert. Einerseits geht es nicht ohne sie. Andererseits möchte man am liebsten auf sie verzichten.

Im Falle des Secret Dating Clubs allerdings geht es nicht ohne den Premium-Zugang. Ohne ihn macht das Portal einfach keinen Sinn, denn die wichtigsten Funktionen benötigen eben diesen, um erfolgreich zu chatten und Sex-Abenteuer zu finden.

Und so liegen die Vorteile des Premium-Accounts klar auf der Hand:

  • 18+ Inhalte freischalten
  • Unbegrenzte Nachrichten
  • Bilder versenden & empfangen
  • Unsichtbar surfen
  • Unzensierter Newsfeed
  • Zwinkerer sehen
  • Favoriten sehen
  • Werbefrei
  • Erweiterte Suche

Allein Die Liste zeigt wie wichtig ein kostenpflichtiger Account ist. Schließlich möchte man auch eine gewisse Qualität geboten bekommen und nicht in einem Gratis-Portal von Fakes überflutet werden.

Die Kosten befinden sich im üblichen Rahmen der bekannten Flirtportale – einzig der Schnupper-Account fällt ein wenig aus der Rolle. Hier bekommt man für 7 Tage den vollen Zugriff und das für einmalig 2,99 Euro.

Wer sich dafür für mehr entscheidet, der hat die Wahl zwischen 3 Abo-Möglichkeiten und einer Einmalzahlung:

  • Schnupperangebot: 2,99 Euro für 7 Tage
  • 1 Monat Premium: 39,95 Euro pro Monat
  • 3 Monate Premium: 39,95 Euro pro Monat
  • 6 Monate Premium: 24,95 Euro pro Monat
  • 12 Monate Premium: 199,95 Euro einmalig (kein Abo)

Jegliche Zahlungen werden über eine verschlüsselte Übertragung abgefertigt und diskret abgebucht. Die Bezahlarten beschränken sich dabei auf die gängigsten: SEPA, Kreditkarte, Klarna, Online Überweisung und Zahlen per Handy.

Fazit zum Secret Dating Club

Am Ende des Tages zählen die Kontakte und sexuellen Abenteuer. Egal ob es sich dabei um Sexting oder echte Sex-Dates handelt. Dass ist auch in dem Secretdatingclub von VISIT-X nicht anders.

Doch wie viel Erfolg man hat ist hier nicht nur eine Frage der eigenen Vermarktung, sondern auch eine Frage des Premium-Accounts.

Amateur Selfies WhatsApp

Vom ersten Chat zum geilen Sexting

Sucht man also ernsthaft nach erotischen Abenteuern ohne Verpflichtungen hat man genau drei Möglichkeiten: Man geht offline auf die Suche, nutzt einen reinen kostenlosen Anbieter oder nutzt ein Premium-Portal wie den Secret Dating Club.

Die weiblichen Nutzer der Community sind auf jeden Fall sehr freudig in der Kommunikation und scheuen sich auch nicht vor heißen Sex Chats. Allerdings ist es kein Portal, in dem man sich mal eben einloggt, Spaß hat und wieder verschwindet. Für diese Fälle kann man sich auch einfach bei den kostenlosen Sex Chats umsehen.

Man sollte sich schon ein wenig länger mit den Kontakten beschäftigen, denn ansonsten ergeben auch die Premium-Pakete kaum Sinn. Es gilt also abzuwägen was man genau möchte: Einfach nur schnellen Sex oder längerfristige Sex Kontakte. Für letzteres ist der Secret Dating Club bestens geeignet.

Jetzt kostenlos anmelden!