Letztes Update der Anbieter:

Erotikportale: Die besten Communitys 2024

Erotikportale gibt es mittlerweile für viele Vorlieben. Von einfachen Kontakten und Chats, über Inhalte der heißesten Amateure aus Deutschland, bis hin zu Treffen in deiner Umgebung. Doch welches der Portale ist das Passende für dich? Wer bietet einem welche Inhalte? Und sind alle Erotikportale seriös, oder gibt es auch Angebote von Seiten die keinen Sinn machen?

Die folgende Übersicht soll ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Alle hier vorgestellten Anbieter für erotische Inhalte und Kontakte sind seriöse Anbieter. Auf Datenschutz wird bei den Erotikportalen genauso Wert gelegt, wie auch Fake-Checks und faire Konditionen der Premium-Inhalte.

Kurzum: Unsere Liste der Communitys für Erotik bietet für jeden Wunsch und jeden Gemütszustand das passende Angebot.

Portale für erotische Chats & Kontakte

C-Date.de

C-Date

  • 3,5+ Millionen Mitglieder
  • 52 % Frauenanteil
  • Flirt-Rate: 80 %
  • Premium ab 39,90 € / Monat
Seite Besuchen Mehr Infos
JOYclub.de

JOYclub

  • 5,4+ Millionen Mitglieder
  • 30 % Frauenanteil
  • Flirt-Rate: 74 %
  • Premium ab 9,50 € / Monat
Seite Besuchen Mehr Infos
Poppen.de

Poppen.de

  • 5+ Millionen Mitglieder
  • 30 % Frauenanteil
  • Flirt-Rate: 62 %
  • Premium ab 6,99 € / Monat
Seite Besuchen Mehr Infos

Amateurcommunitys für Erotik

Big7.com

Big7

  • Amateure von nebenan
  • 15 € Bonus für Neukunden
  • Großer Rabatt & Sale-Bereich
  • 1A BDSM Inhalte
Seite Besuchen Mehr Infos
VISIT-X.net

VISIT-X

  • Premium Amateurcommunity
  • 100 % Bonus für User
  • Lucy Cat & Leni Fetisch exklusiv
  • Über 20.000 Gratis-Videos
Seite Besuchen Mehr Infos
MyDirtyHobby.com

MyDirtyHobby

  • Deutschlands größtes Portal
  • 7.500+ Amateure
  • Exklusiver VIP-Bereich
  • Camsex ab 0,99 € / Minute
Seite Besuchen Mehr Infos

Streaming-Anbieter für Erotik

faphouse.com

FapHouse

  • Über 850.000 Filme
  • Bis zu 50 % Rabatt
  • Exklusive Inhalte & deutsche Amateure
  • Streaming ab 7,99 € / Monat
Seite Besuchen Mehr Infos
nightclub.eu

NightClub

  • Über 150.000 Videos
  • Größte Auswahl deutscher Filme
  • Inklusive Live Cams
  • Streaming ab 8,99 € / Monat
Seite Besuchen Mehr Infos
Pornhub Premium

Pornhub Premium

  • Über 250.000 Filme
  • Pornhub ohne Werbung
  • Inhalte bekannter Stars & Studios
  • Streaming ab 11,99 € / Monat
Seite Besuchen Mehr Infos

Was sind eigentlich Erotikportale?

Erotikportale im Test
Live Cams, Pornos, Dating, Chats: Erotikportale bieten alles an einem Platz

Im Gegensatz zu Camsex-Communitys liegt bei Erotikportalen der Fokus auf den generellen Inhalten: Dating, Chats, Live Cams und Streaming. All diese Bereiche beinhalten die meisten der bekannten Portale. Der Fokus liegt weniger bei den Amateuren, auch wenn die Amateure natürlich ein Teil der Portale selbst sind. Ausnahmen machen sicherlich die Flirtportale, bei denen die Mitglieder selbst der Dreh- und Angelpunkt sind.

Erotikportale gelten daher die All-in-One-Lösung für Fans der Erotik und Amateure.

Qualitativ hohe Inhalte in Form von Bildern und Videos, gepaart mit eigenen Live Cams und der Möglichkeit des Datings. Dazu kommt bei einigen Communitys noch die Möglichkeit, sich unter den Mitgliedern zu vernetzen und neue Bekanntschaften zu machen.

Demgegenüber gibt es von den Kosten zu reinen Sex-Communitys her nicht viel Unterschiede. Heutzutage sollte auch der letzte wissen, dass man gerade im Bereich Dating nicht ohne Premium-Abo auskommt. Und auch wer sich Erotikfilme Online anschauen möchte, der sollte eher die seriösen und legalen Anbieter bevorzugen.

Die Suche nach kostenlosen Pornos und spontanen Sex-Treffen kann man bevorzugen, doch sie sind nur ein kleiner und mitunter unbefriedigender Teil der Welt der Erotik.

Die Erotikportale im Detail

In der folgenden Übersicht beschränken wir uns nur auf die Top-Anbieter aus der obigen Vorstellung. Aus Gründen.

Neben den Casual Dating Portalen, kommen hier auch Amateurcommunitys und Streaming-Anbieter für Erotik und Pornos vor. Noch mehr Anbieter der drei Kategorien findet ihr auch uns den jeweiligen Unterseiten.

Bei der Auswahl an Erotikportalen haben wir uns auf die beliebtesten Anbieter in Deutschland beschränkt. Diese zeichnen sich durch Seriosität, guten Kunden-Support, faire Konditionen und eine Vielfalt an Nutzern und Inhalten aus.

C-Date

C-Date.de Datingportal
Deine Community für Dates

C-Date ist im Grunde wie dein Kumpel, der dir hilft, unkomplizierte Dates zu landen, ohne dass gleich die große Liebe im Spiel sein muss. Die Plattform ist perfekt für alle, die auf der Suche nach ein bisschen Spaß sind, ohne sich gleich ewige Treue schwören zu müssen. Hier geht's mehr um das Erleben von spannenden Momenten und weniger um das Finden von Seelenverwandten.

Das Erotikportal legt großen Wert darauf, dass du anonym bleibst, falls du nicht willst, dass die Nachbarn von deinen Abenteuern erfahren. Die Bedienung ist einfach konzipiert, sodass du schnell Gleichgesinnte finden kannst, ohne dich dabei mit allzu viel Nebensächlichkeiten beschäftigen musst.

Ein kleiner Hinweis am Rande: Für manche Extras musst du vielleicht ein bisschen zahlen. Also, falls du nach etwas Lockerem suchst und bereit bist, dafür eventuell in die Tasche zu greifen, könnte C-Date genau dein Ding sein. Nur vergiss nicht, immer schön vorsichtig zu sein, wenn's von online zu IRL geht!

JOYclub

Joyclub.de
Das Erotikportal für spontane Kontakte

JOYclub könnte man als das Instagram für Erwachsene bezeichnen, die nicht vor ein wenig Knistern zurückweichen. Die Plattform ist ein echter Schmelztiegel für alle, die sich nach etwas Spannung und Sinnlichkeit sehnen. Von flüchtigen Flirts bis hin zu tiefgründigen Diskussionen über Vorlieben und Fantasien – hier findet sich ein bunter Haufen von Menschen, die ihre erotischen Sehnsüchte offen und ehrlich teilen.

Datenschutz? JOYclub nimmt das super ernst. Du hast die Zügel in der Hand und bestimmst, was du von dir zeigen möchtest und was nicht. Und wenn du auf der Suche nach dem nächsten heißen Event oder einem coolen Club bist, wirst du hier mit Infos versorgt, dass dir nie langweilig wird. Eines der Highlights: Die Community ist authentisch – Fake-Profile haben dank schlauer Verifizierungschecks kaum eine Chance.

Klar, für einige der spezielleren Features könnte es sein, dass du ein wenig in die Tasche greifen musst. Aber wenn du Lust hast, Teil einer Welt zu werden, in der sexuelle Offenheit ganz groß geschrieben wird, dann könnte JOYclub genau der richtige Platz für dich sein. Ein kleiner Rat am Rande: Sei offen für Neues, aber verlier dabei nicht dein Bauchgefühl aus den Augen.

Poppen.de

Poppen.de Flirtportal
Ein Flirtportal für mehr Zweisamkeit

Poppen.de präsentiert sich als eine unkomplizierte Plattform, die Menschen mit dem Wunsch nach erotischen Begegnungen zusammenbringt. Die Seite spricht eine breite Nutzergruppe an, von Singles bis hin zu Paaren, die offen für neue sexuelle Erfahrungen sind. Hier steht weniger die Suche nach einer langfristigen Partnerschaft im Vordergrund, sondern vielmehr das Interesse an spontanen und lockeren Kontakten.

Die Funktionalitäten von Poppen.de sind ziemlich umfangreich. Neben den Standardoptionen wie Profilerstellung und Nachrichtenaustausch gibt es Foren für den Austausch und Chaträume für direktere Kommunikation. Ein Großteil der Basisfunktionen ist kostenlos nutzbar, für einige erweiterte Features ist jedoch eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich.

Diskretion und Anonymität werden auf Poppen.de großgeschrieben, allerdings sollte man als Nutzer immer ein wachsames Auge auf den Schutz der eigenen Daten haben. Die Plattform bemüht sich, ein sicherer Ort für den Austausch zu sein, doch wie überall im Internet ist Vorsicht beim Teilen persönlicher Informationen geboten.

Insgesamt bietet Poppen.de eine Plattform, auf der man in einer relativ entspannten Atmosphäre Gleichgesinnte für erotische Abenteuer finden kann. Der Schlüssel zu einer positiven Erfahrung liegt in der offenen, aber respektvollen Kommunikation mit anderen Mitgliedern, gepaart mit einer gesunden Portion Vorsicht im Umgang mit persönlichen Daten.

Big7

Big7.com Erotikportal
Big7: Die Community für Amateure

Nicht umsonst hat Big7 dreimal hintereinander den Venus-Award als „beste Amateurcommunity“ erhalten. Hier stimmt einfach alles.

Eine Community mit regelrechtem Suchtpotential und einem großen Fokus auf die Amateure selbst. Doch das ist nur ein Teil des Angebots von Big7.

Die Anmeldung ist noch kostenlos. Doch für die meisten Inhalte gilt es sein Konto aufzuladen. Doch mit dem Neukunden-Bonus spart ihr schon am Anfang bares Geld.

Die Inhalte der Erotikportals kommen direkt von den Amateuren. Diese wissen schließlich genau, was ihre Fans sehen wollen.

Im Gegensatz zu MyDirtyHobby startet man bei Big7 mit den Live Cams. Darüber hinaus gibt es natürlich auch die neusten Videos und Top-Charts für die Videos und Amateure.

Ganz spannend: Aufgrund der großen Nachfrage hat Big7 den BDSM-Bereich in eine eigene Sektion gesteckt. So findet man schnell die heißesten Fetisch- & BDSM-Inhalte des Portals.

VISIT-X

VISIT-X Community
Die Erotik-Community in Deutschland

VISIT-X ist deine Community, wo du Live-Cams und Inhalte von Models aller Art finden kannst. Egal, ob du nach einem netten Chat suchst oder etwas, das deine Wünsche und Fetische befriedigt, hier ist für jeden Geschmack was dabei. Die Plattform selbst ist sehr intuitiv gestaltet, und der Weg in die Chats oder den Videos nie weit.

Und weil Vielfalt die Würze des Lebens ist, bietet VISIT-X eine riesige Auswahl an Inhalten. Du kannst die Live-Action genießen, dir aber auch Amateurclips der beliebtesten Stars (Hanna Secret, Leni Fetisch, Mia Nouvelle) und Fotosets der Models anschauen, wenn dir danach ist.

Nur ein kleiner Hinweis: Für manche dieser spicy Extras musst du vielleicht ein bisschen in die Tasche greifen. Also, immer schön die Augen auf bei den Kosten! Mit unseren Gutscheinen allerdings, kannst du bereits deine erste Aufladung verdoppeln.

Im Endeffekt ist VISIT-X ein Ort, an dem du deine Neugier ausleben und viel tabulosen Spaß haben kannst. Natürlich solange man sich der Spielregeln der Amateure hält. Datenschutz, Sicherheit und das Beachten der eigenen Grenzen sollten dabei immer im Vorderkopf bleiben.

MyDirtyHobby

MyDirtyHobby Community
Der Klassiker der Amateurcommunitys

Wenn es einen Klassiker untern den Amateur- & Erotikportalen gibt, dann ist das mit Sicherheit MyDirtyHobby.

Kein anderes Portal hat so viel für die Szene getan, wie sie. Und viele der heutigen Top-Stars (Lucy Cat, Lexy Roxx, Schnuggie91, etc.) starteten ihre Karriere bei MyDirtyHobby.

Seit 2006 besteht das Portal und zählt heute zu dem weltweit größten Portal für private Erotik. Mehr als 40.000 registrierte Amateure laden täglich neue Inhalte in Form von Bildern und Videos hoch.

Knapp 4 Millionen Bilder und weit über 370.000 Videos stehen den Mitgliedern zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mehrere tausend Live Cams und eine Vielzahl von exklusiven Amateuren (Jenny Stella, Fiona Fuchs, Daynia, u. v. a. m.).

Durch die eigens angeschlossene Community behält man immer den aktuellen Überblick über alle neusten Aktivitäten. Und mit dem VIP-Modell erhält man zudem noch schneller die neusten und exklusivsten Inhalte.

FapHouse

FapHouse.com Porno-Streaming
Premium-Streaming zum Tiefpreis

Ein Erotikportal der ganz besonderen Art ist FapHouse. Das neue Streaming-Portal für Erotik punktet nicht nur durch seinen Umfang, sondern auch durch seine günstigen Konditionen.

Über 860.000 Videos lassen sich hier unbegrenzt Streamen. Und das bereits für 11,99 Euro im Monat. Wer Glück hat, kann das Abo sogar mit 50 % Rabatt nutzen. Regelmäßige Aktionen machen das Möglich.

Die Inhalte selbst grenzen sich deutlich von den gewöhnlichen Erotikportalen ab. Zwar gibt es hier auch die großen und bekannten Studios in der Videothek. Der Fokus jedoch liegt auf kleineren Indie-Studios, sowie auf Inhalte bekannter Amateure.

Im Endeffekt ist FapHouse eine Mischung auf OnlyFans und Pornhub – Nur halt mir Premium Inhalten und zu echt günstigen Konditionen.

NightClub

NightClub.eu Streaming
Streaming & Cams im Abo

Nightclub.eu ist gilt als das Netflix für Erwachsene, nur dass hier die Bibliothek mit einer ganz anderen Art von Unterhaltung gefüllt ist. Wenn du auf der Suche nach einem Ort bist, wo du ohne Ende erotische Filme und Videos streamen kannst, bist du hier goldrichtig. Die Auswahl ist riesig und deckt so ziemlich jede Vorliebe oder Fetisch ab, die man sich vorstellen kann – und das zu einem fairen Preis pro Monat.

Was die Kosten angeht, gibt's verschiedene Pakete, je nachdem, wie lange du die Videothek für Erwachsenenunterhaltung nutzen möchtest. Von einem simplen Monatsabo bis hin zum Jahresabo ist alles dabei.

Und das Beste: die FunDorado Live Cams gibt es gleich gratis mit dazu. Das bedeutet, dass Nightclub.eu das beste aus Porno-Streaming und Cams in einem bietet.

Und keine Sorge wegen deiner Daten – NightClub nimmt das Thema Datenschutz ernst und sorgt dafür, dass deine Infos sicher sind. Falls du also mal etwas… sagen wir… Aufregenderes als deine übliche Abendserie suchst, könnte Nightclub.eu genau das Richtige für dich sein

PornhubPremium

Pornhub.com Premium-Streaming
Pornhub in Premium halt

Pornhub Premium ist quasi das VIP-Ticket in die Welt von Pornhub, wo du dir all die Pornos und Erotik-Clips ohne die nervige Werbung reinziehen kannst. Stell dir vor, du kannst durch eine riesige Auswahl an exklusiven Videos browsen – und das in krasser HD- und 4K-Qualität. Klingt gut, oder? Plus, du kannst die Videos runterladen und sie dir ansehen, wann immer du willst, auch ohne Internet. Kein Warten, kein Buffering, nur du und deine Lieblingsinhalte.

Und weil Pornhub weiß, wie wichtig Diskretion ist, läuft alles super diskret ab, von der Bezahlung bis zu dem, was in deiner Browser-Historie auftaucht. Die Preise für diesen Premium-Service variieren, aber oft gibt es eine Testphase, sodass du reinschnuppern kannst, bevor du dich entscheidest.

Kurz gesagt, wenn du bereit bist, ein paar Euro zu investieren, bekommst du mit Pornhub Premium ein Upgrade deiner Entertainment-Erfahrung, das sich sehen lassen kann. Nur vergiss nicht: Immer verantwortungsvoll und mit Bedacht navigieren!

Dating-, Amateur- oder Erotikportal?

Die Unterscheidung zwischen Amateurportalen und Erotikportalen ist im Grunde genommen nicht mehr allzu groß.

Alle Portale leben von ihren Amateuren und den bereitgestellten Inhalten. Zusätzlich bieten Portale wie NightClub und FapHouse noch eigens produzierte Serien an, sowie Pornovideos nationaler und internationaler Studios.

Das Thema Dating und Kontakte zu Singles wird von den Portalen für Amateure nicht direkt angeboten. Hierzu eigenen sich Flirtportale und Casual-Dating-Seiten, wie C-Date oder der JOYclub wesentlich besser. Mittlerweile sind selbst die Fake-Checks sehr gut ausgearbeitet, sodass hier nur echte Menschen unterwegs sind. Allerdgins übersteigt die Anzahl der männlichen Mitglieder stets den Weiblichen.

Erotik kostet Geld

Natürlich kann man den Faktor Geld auch durch kostenlose Sexcams umgehen, doch auch dort kommt man irgendwann an einen Punkt an dem Geld wieder eine Rolle spielt.

Von daher sollte man sich von vornherein die Frage stellen, wie viel man bereit ist für die Inhalte seiner Wahl in die Hand zu nehmen. Besonders die Dating-Communitys sind von den monatlichen Kosten am höchsten, bieten dafür allerdings auch die Chance auf echte Liebe und einen Partner für die Zukunft.

Bei den Amateurcommunitys sind die Kosten recht überschaubar. Hier kann man sein Konto immer wieder aufladen, um Videos & Chats direkt zu bezahlen. Erotik zum Festpreis dagegen, gibt es mit den Porno-Flatrates und ihren unzähligen Anbietern.

Auf jeden Fall sollte man die Kosten im Auge behalten, und sich vorab informieren wie hoch die Preise für Cams und Chats sind. Zur Reduktion der Kosten und zusätzliche Bonusse können auch unsere Gutscheine und Porno Deals helfen

Fakt ist: Die Amateure und Betreiber möchten für ihre Arbeit entlohnt werden. Und ohne Geld, würde es 99% der heutigen Inhalte im Netz gar nicht erst geben.

Wer zu geizig ist für gute Inhalte zu bezahlen, der soll doch bitte bei Pornhub und Co. bleiben.

Erotikportale: Erst überlegen. Dann entscheiden

Fari Banx beim Erotikportal Big7
Fari Banx: Top- Amateur bei Big7

In dem Vergleich der Erotikportale wird eines deutlich, es gibt für jeden Geschmack das passende Portal. Unter dem Strich wirkt sich die Vielfalt der Portale auch positiv auf das Erlebnis aus.

Man sollte sich nur schon vorher entscheiden, was man eigentlich möchte und sucht. Eine All-in-One Pornolösung, wie bei NightClub? Echte Amateure in intimen Situationen, wie bei Big7? Oder die Suche nach einer Freundschaft+ oder der großen Liebe wie bei C-Date?

Wer darüber hinaus erstmal weiß, was er eigentlich möchte, der wird auch mit den Inhalten der Anbieter und Amateure zufrieden sein.

Unsere Tipps

Porno-Streaming
Porno Deals