Fetisch.de: Die Community für Fetisch-Kontakte im Test!

Seit 2007 begeistert Fetisch.de seine Mitglieder mit unkomplizierten Kontakten im Fetisch- & BDSM-Bereich. Doch wie gut ist die Community wirklich?

Fetisch.de

Die beliebteste Community für Fetische aller Art in Deutschland!

Mit mehr als 250.000 Mitgliedern aus Deutschland gehört Fetisch.de sicherlich zu den größten Communities seiner Art. Täglich werden neue Inhalte hochgeladen, kommentiert und miteinander Erfahrungen und Geschichten geteilt. Sei es direkt im Stream, in privaten Nachrichten, dem kostenlosen Chat-System oder öffentlich im Forum.

Egal welchen Fetisch man auch hat, bei Fetisch.de kann man sich sicher sein den passenden Partner und eine Vielzahl von Gleichgesinnten zu treffen. Im Gegensatz zu anderen BDSM- & Fetisch-Communities beschränkt man sich nicht auf ein spezielles Thema, sondern steht der gesamten Welt des Fetischismus offen und tolerant gegenüber.

Es ist die Mischung aus Fetisch-Community und Sexportal um Sex-Dates zu finden, gepaart mit einer Art Social-Network und der guten alten Forenkultur, die das Portal so beliebt bei den Nutzern macht. Und besonders für Fetis die kein Geld ausgeben und dennoch neue Leute treffen möchten, bietet das Portal eine Fülle von Möglichkeiten.

Quick Check Fetisch.de

Fetisch.de Teaser
  • Kostenlose Anmeldung
  • Beliebtestes Fetisch- & BDSM-Portal in Deutschland
  • Über 250.000 Mitglieder
  • Hohe Aktivität der Mitglieder
  • Kostenloses Forum & Erotik Chat
  • Events, Treffpunkte & Wettbewerbe
  • Günstige Premium-Modelle
  • Exklusive BDSM- & Fetisch-Inserate
Jetzt bei Fetisch.de anmelden!


Die Anmeldung bei Fetisch.de

Wie sollte es bei einer kostenlosen Community sein? Schnell und einfach am besten!

So benötigt man auch nichts weiter, wie die gewohnte Email-Adresse und vernünftiges Passwort. Danach wählt man sein Geschlecht und bekommt innerhalb weniger Momente die Aktivierungsmail samt Bestätigungslink zugeschickt. Alternativ kann man sich auch mit seinem Facebook-Account anmelden.

Direkt nach der ersten Anmeldung wählt man noch seinen gewünschten Benutzernamen und gibt ein paar Daten zum Thema Aussehen und Alter von sich an. Anschließend hat man noch die Wahl seine eigenen Vorlieben und Wünsche auszuwählen, damit die anderen User einen besser finden und ein wenig über einen wissen. Schließlich unterhält sich niemand gerne mit einer komplett anonymen Person.

Die Angaben zu persönlichen Fetischen und sexuellen Vorlieben kann man jederzeit unter dem Punkt „BDSM Rollen & Fetische“ ändern. Aufgeteilt sind die Vorlieben in 13 Kategorien mit mehr als 100 Interessen. Hier kann man schon mal den Überblick verlieren.

Andere Fetischpartner & Mitglieder finden

Wer sich selbst als Kinky-Community sieht und den Kontakt zu anderen Mitgliedern verspricht, der sollte dieses auch halten. Und bei Fetisch.de ist es in der Tat sehr leicht den Kontakt zu anderen zu knüpfen. Es reicht schon die gewöhnliche Suche nach Mitgliedern und schon bekommt man eine Fülle von Vorschlägen aus der eigenen Region. Man sollte aber bedenken, dass man im Vorteil ist sofern man sich in der Nähe einer Großstadt befindet. Kontakte in eher ländlichen Gebieten zu finden, kann ein wenig länger dauern.

Fetisch.de Mitglieder

BDSM- & Fetisch-Fans aus ganz Deutschland

Die ultimative Waffe an andere Fetisch-Kontakte zu kommen ist die Detailsuche der Community. Hier hat man für fast alle Neigungen, Vorlieben und Wünsche das passende Feld und kann sich nach eigenen Präferenzen ausleben. Die folgende Auswahl an Möglichkeiten stellt nur einen kleinen Teil an Möglichkeiten dar und kann durch weitere Filter wie Alter, Aussehen und Co. verfeinert werden.

  • Gesucht werden: BDSM Lovers, Kinky Dates, Freunde, Affären, Beziehungen, Swinger, Fototausch, Cybersex, Clubs & Events, Networking
  • Beliebte Vorlieben: Oralsex, Analsex, Sexspielzeug, Rollenspiele, Outdoor, Selbstbefriedigung, Latex Fetisch, Brust-/Nippel-Behandlung, Leder Fetisch, Natursekt, etc.
  • BDSM-Rollen: All-Rounder, Baby Girl / Boy, Brat, Brat Bändiger, Daddy / Mommy Dom, Degradee, Degrader, Dominant, Exhibitionist, Abenteurer, Herr / Herrin, Herrchen / Frauchen, Masochist, Monogam, Nicht-Monogam, Pet, Jäger, Beute, Rigger, Rope Bunny, Sadist, Sklave / Sklavin, Devot, Switcher, Vanilla, Voyeur

Die Auswahl an Ergebnissen hängt selbstverständlich von der Anzahl an Wünschen und der Region ab. Es gibt aber unter den über 250.000 Mitgliedern so gut wie immer jemanden, der genau die gleichen Vorlieben besitzt und offen für neue Kontakte ist.

Fetisch.de Events & Treffpunkte in der Nähe

Egal ob offizielle Events oder private Runde. In dem eigenen Kalender für Veranstaltungen findet man stets eine aktuelle Übersicht über die nächsten Termine.

Die Veranstaltungen reichen von reinen Swinger-Events, über BDSM-Stammtischen bis hin zu großen Party-Events mit Gleichgesinnten aus der Szene. Wer noch nicht weiß, was er am Wochenende machen soll, der findet mit Sicherheit hier die passenden Termine.

Doch auch hier wieder sind Mitglieder in der Nähe von Großstädten wie Berlin, Hamburg, Köln, München und Co. von Vorteil. Besonders wenn man sich auf die Suche nach dem nächsten BDSM- oder Fetisch-Club macht. Gelistet sind unter den Treffpunkten aber nicht nur bekannte Locations wie der KitKatClub, sondern auch kleinere Etablissements der folgenden Kategorien:

  • Fetisch & BDSM Sex Shop
  • Gay Bars & Gay Saunas
  • BDSM Dungeon & SM-Keller
  • Fetisch BDSM Club
  • Swingerclubs
  • Fetisch-Treffpunkte

Die Events und Treffpunkte sind weitere gute Möglichkeiten, um direkt mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und das eine oder andere spontane Fickdate klar zu machen. Ode einfach um eine gute und geile Zeit zu haben.

Exklusive Fetisch- & BDSM-Dates

Neben der regulären Suche nach anderen Mitgliedern der Community besteht auch die Möglichkeit nach gewerblichen und exklusiven Dates zu suchen. Diese sind über den gesamten DACH-Raum (Deutschland, Österreich & Schweiz) verteilt und bieten eine breite Auswahl an Fetisch-Girls, Dominas und Sklavinnen.

Fetisch.de Sex-Anzeigen

Exklusive Fetisch- & Sex-Anzeigen

Die folgenden Kategorien werden zur Auswahl angeboten:

  • Fetisch-Treffen & Clubbesuche
  • BDSM-Dating
  • Femdom-Dating

Besonders die Anzeigen im Bereich der Dominas & Escort-Ladys sind hier sehr hoch. Es sei allerdings auch erwähnt, dass gerade die weiblichen Begleitungen und Dominas ihre Dienste nicht umsonst anbieten. Man sollte sich also vorab gut über eventuelle Konditionen und Praktiken erkundigen.

Kontakt mit anderen Mitgliedern aufnehmen?

Wer die passenden Mitglieder gefunden hat oder sich einfach nur nett unterhalten möchte, dem stehen verschiedene Wege zur Kontaktaufnahme zur Verfügung.

  • Nachrichten: Das klassische Nachrichten-System. Schreiben & Lesen ist auch als kostenloses Basis-Mitglied nicht ohne Begrenzung möglich.
  • Video-Anruf: Chat über die eigene Webcam. Dieser Service ist allerdings nur Premium- & VIP-Mitgliedern vorenthalten.
  • Fetisch.de Chat: Die öffentlichen Chaträume der Community. Hier kann man sich live nach Herzenslust austauschen und Gleichgesinnte treffen.
  • Forum: Über das Fetisch-Forum ist es ebenfalls möglich sich auszutauschen. Allerdings sind die Threads öffentlich.

Während das Forum und der Sex Chat kostenlos nutzbar sind, wird es bei den Videochats und dem Versenden von Fotos schon ein wenig schwieriger. Hier wird eine kostenpflichtige Mitgliedschaft benötigt. Zudem wird mit einem Premium-Account auch die Anzahl an Nachrichten erhöht, die man neuen Mitgliedern schreiben kann.

Basis-, Premium- oder VIP-Mitglied?!?

Wie jedes Sexportal hat auch Fetisch.de neben dem kostenlosen Basis-Account weitere kostenpflichtige Accounts. Gerade in Punkte Kontaktaufnahme und dem Ansehen von Videos und Bildern, bietet diese eine Fülle von Vorteilen. Gleichzeitig kann man seine Volljährigkeit nur noch über die Premium-Accounts verifizieren lassen. Der ehemalige FSK18-Check gehört schon länger der Vergangenheit an.

Je nach Stufe gibt es mehr oder weniger Vorteile. Die wichtigsten stehen in der folgenden Tabelle:

Fetisch.de Accounts & Tarife

BASIS
PREMIUM
VIP
Nachrichten schreiben & lesen:
24/7 Live Chat:
Suche:
Forum:
Events & Treffpunkte:
Spanks abschicken:
Lesebestätigung:
Alle Bilder & Videos:
Prominente Platzierung:
Nachrichten ganz oben:
Erstkontakte:
25
50
Profilbesucher sehen:
100
300
Preise der Pakete
Kosten/Monat:
GRATIS
ab 4,49 €
ab 7,49 €

Mit den monatlichen Kosten von nicht einmal 7,50 Euro für die höchste Stufe bekommt man das ultimative Fetisch-Erlebnis der Community. Die unbegrenzte Auswahl an Kontakten, Nachrichten und die volle Einsicht in hochgeladene Bilder und Videos der Mitglieder. Im Grunde ist es eine abgespeckte Form einer Fetisch-Flatrate die von anderen Portalen angeboten wird.

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen neben der anonymen Rechnung, auch Lastschrift, Kreditkarte und die Paysafecard zur Verfügung.

Fazit zu Fetisch.de

Der Hype um Feitsch.de ist nicht unberechtigt. Kaum ein anderes Portal im Bereich BDSM & Fetisch bietet eine derartige Fülle von interessanten Mitgliedern und Events kostenlos an.

Fetisch Portale

Entdecke die Lust abseits der Norm

Mit der detaillierten Suche hat man ein gutes Werkzeug geschaffen um sich in der eigenen Region und im gesamten DACH-Raum nach neuen Kontakten umzusehen und diese anzuschreiben. Der kostenlose Sexchat, sowie das Forum sind zudem zwei weitere Dinge die einem die WElt der Fetische und Vorlieben näher bringen und einen tiefer in die spannende Welt eintauchen lassen.

Die Premium-Modelle sind mehr als fair und bieten darüber hinaus eine ungeahnte Vielfalt von noch mehr Inhalten an. Sie sind zwar nicht zu vergleichen mit den Premium-Inhalten von SaDorado, aber dass möchte die Community auch überhaupt nicht. Bei Fetisch.de dreht sich alles um die Mitglieder selbst, das Finden von Gleichgesinnten und dem Spaß miteinander. Und das schafft die Community mit Bravour.

Fetisch.de kostenlos testen!