BongaCams: Gratis Live Sex Cams

BongaCams Test
Gratis Live Sex Cams & kostenlosen Porno Chat, dass verspricht BongaCams seinen Mitgliedern. Doch wie wie viel ist dran, an der Community für kostenlosen Camsex?

Genau wie auch Chaturbate oder CAM4, sind die Live Cams bei Bonga erstmal kostenlos. Bedeutet, man(n) muss sich nicht einmal anmelden um die Live Cams und Amateure zu sehen.

Wer mit dem Girls, Transen oder Männern chatten möchte, der braucht allerdings einen kostenlosen Account. Doch der alleine reicht schon aus, um mehr Live Shows und Hardcore Cams zu sehen, als bei allen deutschen Camsex-Communities zusammen.

Der kostenlose Account bietet darüber hinaus noch weitere kleine Vorteile und kann auch zum Belohnen der Camgirls genutzt werden.

Quick-Check BongaCams

Bongacams Startseite

  • Kostenlose Live-Shows
  • Kostenlose Anmeldung
  • HD- Cams in Vollbild
  • Boni & exklusive Angebote
  • Mobil nutzbar
  • Private Räume & Shows
  • Bongacams VIP-Account
  • 128 Bit SSL Verschlüsselung
  • Tokens bereits ab 0,08 Cent
  • Anonyme Abrechnung

Jetzt kostenlos anmelden!


Die Hauptzielgruppe der Cams liegt klar bei den Männern, dass zeigt sich schon an der Verteilung der Cams. Die Mehrheit der Sender ist weiblich und sendet entweder Solo, mit anderen Girls oder dem männlichen Partner.

Daneben gibt es, je nach Tage- & Nachtzeit noch männliche und transsexuelle Live Cams.

Über die Anzahl der Cams gibt es keine offiziellen Angaben. Die Wahrheit wird irgendwo zwischen 1.000 und 5.000 Cams liegen.

Im Schnitt sind immer um die 700 Cams online und senden ihre kostenlosen Shows.

Sexcams mit Style

Was die Aufmachung angeht, so liegt BongaCams ganz weit vorne.

Bereits der erste Blick offenbart eine große Vielfalt von Live Cams & sexy Camgirls.

Sortiert sind die gratis Sexcams nach einem internen Punktesystem, welches verschiedene Faktoren berücksichtigt. So kann man sich halbwegs sicher sein, dass die Cams nicht zu prüde sind und auch mehr zeigen als man denkt.

Wer möchte, der kann die Cams nach verschiedenen Kategorien filtern. Zur Auswahl stehen zum Beispiel folgende Einteilungen oder Vorlieben:

  • Analspiele
  • Bondage
  • Studentinnen
  • Ebony
  • Fußfetisch
  • Große Titten
  • Großer Arsch
  • Hausfrauen
  • Kleine Titten
  • Lesben
  • Pornostars
  • Rasierte Muschi
  • Spielzeug
  • Teens 18+

Mit einem Klick auf eine der Cams wird sofort der aktuelle Live Stream geöffnet. Es gibt also keine weiteren Abfragen und man ist sofort mitten im Geschehen, wie man es von anderen Gratis-Portalen kennt.

Gratis Live Porn Chat bei BongaCams

Das essentielle bei Sexcams sind die Cams selsbt. Und ihre Modelle (Girls, Boys, Transsexuelle, etc.). Diese sind wie bei anderen Anbietern mehr als genügend vorhanden.

Und im Gegensatz zu den „normalen“ Camportalen in Deutschland, stellen sie ihre Live Cams gratis zur Verfügung.

Das bringt allerdings auch einen Nachteil. Die 1zu1 Kommunikation mit den Modellen ist oftmals ein wenig mühselig. Gerade bei gut besuchten Live Streams (100+ Zuschauer) bekommt man mitunter gar keine Antworten im Chat.

Um ein wenig mehr Aufmerksamkeit von dem Camgirls zu bekommen, gibt es allerdings einige Möglichkeiten.

Trinkgeld geben: Wer ein paar Tokens auf seinem Konto hat, der kann den Girls & Boys einen kleinen Tip (Tinkgeld) hinterlassen und so ein wenig Aufmerksamkeit erlangen. Gerade in Verbindung mit Challenges der Girls, hat man so eine gute Möglichkeit sich in den Köpfen der Girls festzusetzen.

Platin-Status erreichen: Wer den Platin-Status erreicht, der wird nicht nur besonders gekennzeichnet, sondern erhält auch von den Modellen eine bevorzugte Behandlung. Schnelle Reaktionen sind hier garantiert.

Private Nachrichten schreiben: Je nach Camgirl oder Sender ist es möglich eine private Nachricht zu schreiben und so eine garantierte Antwort zu erhalten. Allerdings sind die privaten Nachrichten, im Gegensatz zu den öffentlichen Nachrichten, nicht kostenlos.

Privater Chat: Die absolute Aufmerksamkeit bekommt man in einem privaten Chat mit einem Model seiner Wahl. Das kostet allerdings auch ein wenig mehr, als nur ein Trinkgeld zu hinterlassen.

Die Live-Streams der Modelle (So werden die Live Cams aller BongaCams-Sender genannt) sind mehr als freizügig.

Besonders Modelle die auf besondere Challenges setzen um dadurch Tokens der Zuschauer zu bekommen.

BongaCams gratis Live Chat

Sexy Girls im gratis Live Chat bei BongaCams

Tokens. Tokens. Tokens.

Nutzer die einfach nur einem Girl und ihrer Live Show zusehen möchten, werden bei BongaCams ihr Paradies finden. Man braucht nicht einen Cant in Tokens investieren und bekommt dennoch die volle Vielfalt an Sexcams heißer Girls und extrem geile Einblicke.

Alle anderen, die vielleicht einen privaten Chat suchen. Oder den Girls bei ihren Challenges und Orgasmen helfen möchten, die werde wohl oder über ein paar Euros investieren müssen.

Denn die aktive Teilnahme und das Senden von Trinkgeld ist nur möglich, wenn man auch Tokens (Coins) auf seinem Konto hat.

Viele der Camgirls haben ihn ihren Livestreams stehen, was sie für Herausforderungen und Preise haben. Das geht vom einfachen zeigen ihrer Füße bis hin zu analen Spielereien mit ihren Toys und Squirten. Wie bei Chaturbate, besitzen viele der Girls ein VibraToy.

Das ist nichts anderes als ein funkgesteuerter Vibrator, welche die Girls in sich tragen. Gesteuert wird dieser, in Dauer und Intensität, über die Tokens der User.

Im Endeffekt dreht sich also doch wieder alles ums Geld. Auch bei den kostenlosen Live Cams.

Die Kosten bei BongaCams

Doch wie viel kostet jetzt so ein Token? Gute Frage und die Antwort ist wie immer: Es kommt darauf an, wie viel man kaufen möchte.

Je nach Paket sinkt der Preis für einzelne Tokens. So liegt die Preisspanne pro Token bei 0,08 und 0,11 Cent.

Als Zahlungsmöglichkeiten gibt es so gut wie jedes elektronisches Mittel: Kreidtkarte, Banküberweisung, Bitcoins & andere Kryptowährungen, SOFORT Banking & Überweisung, Giropay, Paysafecard und SafteyPay.

Die Pakete für die Tokens liegen zwischen 8 Token und 615 Token. Ausnahmen sind der Punkt Banküberweisung und Cryptowährungen. Hier kann man seinen Betrag und die damit verbundenen Tokens selbst wählen.

Am Beiepiel der Kreditkarte sehen die Tokenpakete wie folgt aus:

  • 9 Token für 1,99 Euro (0,221 € pro Token)
  • 30 Token für 4,99 Euro (0,166 € pro Token)
  • 70 Token für 9,99 Euro (0,143 € pro Token)
  • 185 Token für 24,99 Euro (0,135 € pro Token)
  • 400 Token für 49,99 Euro (0,125 € pro Token)
  • 525 Token für 65,00 Euro (0,124 € pro Token)
  • 615 Token für 74,99 Euro (0,122 € pro Token)

Von der reinen Preispolitik gesehen, gehört BongaCams damit mit zu den günstigsten Anbietern und lässt sich vom Kosten-/Nutzenfaktor am ehesten mit Camportalen wie Big7 oder Live-Strip vergleichen.

Die Preise für private und Voyeur-Chats sind vorgegeben. Einzig die Summe für Trinkgelder können von den Cams angepasst werden.

In der Regel kostet die Minute, je nach Art des Chats, zwischen 15 und 45 Tokens. Umgerechnet ergibt das einen Minutenpreis von 1,20 bis 3,60 Euro. Aber das gilt nur für absolut private Live Chats vor der Webcam.

Preise für Trinkgeld & Chats bei BongaCams

Trinkgeld (Tips)20/50/100/200 Token
Gruppen-Chat15 Token / Minute
Privater Chat30 Token / Minute
Vollständig privater Chat45 Token / Minute
Voyeur/Spy Chat7 Token / Minute

Gratis Tokens & Gutscheine für BongaCams

Die Frage aller Fragen: Gibt es Gutscheine für die Sexcams von BongaCams?

Die Antwort: Je, gibt es.

Allerdings sind diese nicht mit den deutschen Sexcam-Gutscheinen zu vergleichen.

Momentan gibt es vier Möglichkeiten um zusätzliche Gratis-Tokens für sein Konto zu erhalten:

5 Gratis-Tokens Startbonus: Wer zum ersten Mal Geld auf sein Konto zahlt, der bekommt 5 Tokens als Bonus geschenkt. Nicht viel, aber ein Anfang.

100 Token als Mobile Bonus: Bei einem Kauf von Token über sein Tablet oder Smartphone bekommt man 100 kostenlose Token als Bonus. Der Bonus ist für alle verfügbar.

50% Bonus von Freunden: Wer BongaCams seinen Freunden oder Bekannten empfiehlt, der bekommt 50% vom Kauf der Freunde. Wer ein wenig um die Ecke denkt, kann damit eine Menge an Gratis-Token erhalten.

Bis zu 200 Token Cashback: JEden Tag bekommen die 5 großzügigsten User von BongaCams einen Cashback auf ihre Ausgaben. Für den ersten Platz gibt es satte 200 Token. Der 5te Platz erhält immerhin noch 25 Token.

Direkte Gutscheincodes für Token gibt es aktuelle nicht. Allerdings muss man nicht lange warten um an einen Rabatt von 10% auf alle Token-Pakete zu kommen.

Der Bonus gilt jedoch nur bei der ersten Einzahlung und wird automatisch angezeigt, sofern man ein paar mal den Kaufvorgang abgebrochen hat.

BongaCams Rabatt auf Token-Pakete

10% Rabatt auf die Token-Pakete. Besser als nichts.

Gibt es Free Token Hacks & Generatoren?!

Im Netz tummeln sich einige Hacks und Programme um Token zu generieren. Das behaupten jedenfalls die Anbieter und Seiten. Doch wir raten jedem von der Nutzung ab, da es sich um Spam-Software handelt.

Die Programme und Hacks funktionieren nicht und dienen lediglich dazu eure Nutzer- & Bankdaten zu fischen. Also bitte, fallt nicht auf diese Programme herein.

BongaCams VIP-Club

Wie auch VISIT-X und Co. besitzt auch BongaCams einen Vip-Club für die Community.

Für 16,95 Euro im Monat kann man sich und sein Konto zum VIP upgraden und einige Vorteile gegenüber „normalen“ Nutzern erlangen.

  • Täglich wechselnde VIP-Shows
  • VIP-Symbol im Chat: Jedes Model & jeder User sieht das du ein VIP bist.
  • Spezielle VIP-Avatare für dein Profil
  • VIP-Kundendienst: Man hat eine erhöhte Priorität anderen Usern gegenüber.
  • Werbefrei: Als VIP bekommt man keine Werbung von Drittanbietern mehr angezeigt.
  • Unsichtbar-Modus: Man kann Live Shows sehen, ohne das man von anderen gesehen wird.

Gold-, Platin & Unlimited-User?!

Wer sich kostenlos auf BongaCams anmeldet und seine Mail-Adresse bestätigt hat ist automatisch „kostenloser User“. Man kann sich die Live Shows ansehen, mit den Modellen chatten und sich die kostenlosen Videos und Bilder ansehen.

Wer allerdings sein Konto mit ein paar Token füllt, der wird früher oder später in seinem Status aufgestuft und profitiert von jeder Menge zusätzlichen Features und Angeboten.

So gibt es neben dem Gold-Status, noch den Platin- und Unlimited-Status. Welche Vorteile die verschiedenen Stufen haben, seht ihr in folgender Tabelle:

Premium Mitgliedschaften bei BongaCams

Features
Gold
Platin
Unlimited
Kostenloser Zugang zu Video & Chat
Unbegrenzter Video- & Chatzugang
Private Nachrichten gratis
HD Cams mit perfektem Audio
Vollbild
Boni & exklusive Angebote
Gewinne Token
Steuere deine private Show
Cam2Cam verfügbar
Super Shows anschauen
Private Räume
Gruppen Privat-Chat
Private Videos der Modelle sehen
Vollständig privater Chat
SpyChat verfügbar
Modelle zu Freunden hinzufügen
Geschenke für die Modelle
Nachrichten an alle Modelle senden
Spezieller Nachrichtenton
Schriftart im Chat änderbar
Stil des Nicknamens änderbar
Erhöhte Aufmerksamkeit der Models
Spezielles Status-Symbol
Persönlicher VIP Support 24/7
Kauflimit
1.500 Euro
5.000 Euro
30.000 Euro

Zum erreichen des Gold-Status reicht es aus, einmalig eine beliebige Menge an Token zu kaufen. Danach ist man permanent Gold-User und bekommt zusätzlich noch 5 Gratis-Token für sein Konto.

Für den Platin-Status muss man mindestens Token im Wert von 500,00 Euro gekauft haben. Insgesamt und nicht auf einmal. Für reguläre Nutzer, die im Monat 30,00 Euro ausgeben ist das schon eine beachtliche Leistung.

Um Unlimited-User zu werden und alle Vorteile von BongaCams und die volle Aufmerksamkeit der Modelle zu erhalten, muss man einen Einkaufswert von 1.500,- Euro erreichen. Wer das schafft, der hat sich den Status mehr als verdient.

Fazit zu BongaCams

Das kostenlosen Live Chats und Sexcams möglich sind zeigt BongaCams eindeutig. Auch wenn die Zeit in den Chats begrenzt ist und die Pop-Ups für kostenlose User ein wenig nervend sind, so sind die Chats und Cams dennoch gratis.

Der Bonus von 5 Free Token bei der ersten Einzahlung ist ganz nett, kann aber mit den Gutscheinen der anderen Anbieter nicht wirklich mithalten. Dafür sind die Preise der privaten Cams echt günstig.

Die zusätzlichen Features, welche man als Gold-, Platin- oder Unlimited-User bekommt, sind zudem ein guter Anreiz um bei dem Camportal zu bleiben.

Und im Gegensatz zu Chaturbate und CAM4 ist die Anzahl der deutschen und deutschsprachigen Modelle ganz ordentlich.

Wer also eher auf internationale Cams, günstige Preise und eine gute Community setzt, der macht mit BongaCams nichts falsch.

Alle anderen sollten sich eher bei den deutschen Anbietern umsehen und vielleicht eine der Sex-Flatrates für Cams oder den Erotikportalen umsehen.

Jetzt kostenlos anmelden!