Sexchats: Die besten Seiten für erotische Chats!

Ob erotische Gespräche direkt im Browser oder XXX-Chats mit Live Cams – Das Angebot an Sexchats im Internet groß. Doch welche Seiten lohnen sich wirklich?

Erotik- & Sexchat Seiten

Wo gibt es die besten Erotik- & Sexchats?

Chaträume sind so alt wie das Internet selbst. Und es gibt kam ein Thema, zu dem es nicht den passenden Chat gibt. Bei erotischen Chats ist das nicht anders. Unzählige Seiten versprechen einem die geilsten Chaterlebnisse und heißesten Kontakte. Doch leider sieht die Wahrheit anders aus.

Viele der Seiten im Netz nutzen automatisierte Bots um Mitglieder zu locken. Und schnell wird klar, dass doch nicht alles so geil ist, wie es zu Anfang schien. Daher haben wir die besten und seriösesten Seiten für private Sexchats für euch zusammengestellt.

Die Anbieter versprechen nicht nur geile Chats, sie bieten es den Nutzern auch. Dass nicht alle davon kostenlos sind, oder eine Anmeldung benötigen sollte einem klar sein.

Die Top-Anbieter für erotische Chats

Die Seiten für erotische Chats und Dirty Talk zeichnen sich dadurch aus, dass sie keine Live Cams besitzen. Hier dreht sich alles nur um das geschriebene Wort und die Unterhaltung.

Ob man dabei lieber mit Frauen oder gleichgesinnten Männern privat oder in öffentlichen Räumen chattet ist persönlicher Geschmack. Alle Varianten sind auf jeden Fall möglich.

Poppen.de

Poppen.de Erotik-Chats

Erotische Chats auf Poppen.de

Die Erotik-Community Poppen.de verspricht seit mehr als 15 Jahren viele kostenlose Möglichkeiten um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Darunter ist auch eine Vielzahl von Chaträumen in denen es lebhaft und mitunter sehr direkt zugeht.

Mit seinen über 5 Millionen Mitgliedern verspricht das Portal zu jeder Tages- und Nachtzeit angeregte Chats zu jeden möglichen erotischen und sexuellen Themen. Von öffentlichen Chats bis zu privaten 1zu1 Chats mit anderen Mitgliedern lässt sich hier alles finden.

Gerade die Vielfalt ermöglicht es noch einen Schritt weiter zu gehen und nicht nur bei einer erotischen Unterhaltung zu bleiben. Verabredungen zu gemeinsamen Swinger-Treffen oder private Fickdates kommen hier immer wieder vor. Vorausgesetzt die Chemie stimmt.

Die Neigungen und Fetische der User sind derart breit gefächert, dass hier vieles möglich ist. Ob Frauen aus der Umgebung, Transexuelle oder Gays: wer heiße Sexchats und vielleicht auch neue Kontakte sucht, der wird bei Poppen.de mit Sicherheit fündig.

JOYclub

JOYclub Sexchats

JOYclub & die beliebten Sexchats

JOYclub ist die Community für stilvolle Erotik und ungezwungene Chats zu Menschen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 3 Millionen Mitglieder sorgen dafür, dass die Chaträume gut gefüllt sind und man eine Menge neuer Kontakte knüpfen kann.

Die Chaträume des JOYclubs sind unterteilt in öffentliche und private Chats. Dass bietet nicht nur eine gute Übersicht, sondern sorgt auch vor falschen Erwartungen. Und während man sich in den regionalen Chats auch gerne mal über alltägliches unterhält, geht es in den restlichen Chaträumen heiß her.

Besonders beliebt ist der BDSM-Chat für dominante und devote Mitglieder. Hier werden nicht nur Erfahrugnen und Praktiken ausgetauscht, sondern auch gezielt nach Kontakten für mögliche Treffen gesucht. Wer es noch delikater und tabuloser mag, der schaut in den Gruppen-Chats nach. Themen wie Bukkake, Glory Hole, Hotwifes, Cuckolds oder Daddy sind hier nicht exotisch, sondern gut besucht.

Ein weiteres Feature ist die eigenen App für iOS und Android – Damit kann man auch bequem über sein Smartphone chatten und neue Leute treffen.

Flirtlife

Flirtlife Chat-Kontakte

Chat-Kontakte finden mit Flirtlife.de

Eigentlich gehört Flirtlife.de eher zu den Datingportalen – Doch mit dem eigenen Chatsystem macht auch dieses Portal mächtig Spaß und ermöglicht eine Menge heiße Chats zu erleben.

Ale eines der beliebtesten Datingportale 2018 zeichnet sich Flirtlife besonders durch seine junge Zielgruppe aus. Heiße Chats mit offenen Mädels sind hier an der Tagesordnung und gerne gewollt.

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so erscheint, so bietet die Seite durch seine vielen Mitglieder und der Umgebungssuche das perfekte System um gezielt nach geilen Chatpartnern zu suchen.

Allerdings gibt es auch Unterschiede zu Seiten wie Poppen.de oder JOYclub – Man wird hier keine öffentlichen Chaträume finden und man muss schon aktiv auf die Frauen zugehen. Doch wer erstmal den ersten Schritt getan hat, der wird mit wirklich heißen Chats belohnt.

Die Top-Anbieter für Sex Chats mit Live Cams

Im Gegensatz zu den Seiten für reine Textchats, bieten die folgenden Anbieter auch Live Cams zu den Chats. Wer also einfach nur chatten und das Girl dabei beobachten möchte, der findet bei diesen Seiten die beste Auswahl.

VISIT-X

VISIT-X Premium Sexchats

Premium Sexchats bei VISIT-X

Mit den heißesten Mädels chatten und gleichzeitig über die Webcam beobachten? Mit VISIT-X.net wird das möglich! Die Videochat-Community ist der Platz, wenn es um tabulose Sexchats mit geilen Amateuren geht.

Tausende von Frauen, Paaren und Transsexuellen warten nur darauf, sich endlich in einem hemmungslosen Chat Erleichterung zu verschaffen. Und alles was sie dazu benötigen ist der passende Partner. Zwar ist diese Alternative des Sex Chats nicht umsonst, dafür kann man sich aber sicher sein mit wem man gerade chattet.

So ist es über VISIT-X auch möglich mit Stars wie Lucy Cat zu chatten. Eine Gelegenheit die man sich nicht entgehen lassen sollte. Für neue Mitglieder gibt es zudem ein Gratis-Chatguthaben im Wert von 10 Euro – Damit hat man die Möglichkeit die ersten Chats ausgiebig zu testen und sich selbst ein Bild von der geilen Community und ihren Sexcams zu machen.

Big7

BIG7 Chat Meli Deluxe

Star-Chat mit Meli Deluxe bei Big7

Erotik von Nebenan, dass verspricht Big7 seinen Mitgliedern. Und tatsächlich bekommt man eine große Auswahl an geilen Amateuren aus der direkten Nachbarschaft. Ungezügelte Chats und jede Menge Dirty Talk stehen dabei auf der Tagesordnung des Portals.

Tausende von Mitgliedern jeden Alters und Geschlechts sorgen dafür, dass einem in der Community nie langweilig wird. Fast minütlich werden neue Inhalte geteilt und enstehen neue Chats unter den Usern.

Das besondere an den Chats von Big7 ist dabei, dass sie eine recht große Vielfalt zu den Themen Fetisch und BDSM bieten. Dazu kommen noch relativ günstige Preise für die Sexcam-Chats und ein Bonus in Höhe von 15 Euro für neue Mitglieder.

MyDirtyHobby

MyDirtyHobby Live Cam Chat

Live Cams & Chats bei MyDirtyHobby

MyDirtyHobby zählt mit zu den ältesten und bekanntesten Sexchat-Communities mit Live Cams. Stars, wie Lexy Roxx und Lara CumKitten begannen hier ihre Karriere und verbrachten auch viel Zeit mit ihren Live Cams und Sex Chats.

Heute ist es ein wenig ruhiger um die großen Stars geworden, doch die Sexchats auf MyDirtyHobby gehören noch immer zu den besten ihrer Art. Kein Wunder, so gehört die Seite auch heute noch zu den größten Erotikportalen in Detuschland.

Neben den Live Cams, gibt es aber auch noch eine Vielzahl von erotischen Bildern und selbstgedrehten Pornovideos die man sonst nur auf den bekannten Pornoseiten und Online-Videotheken findet.

Das folgen und abonnieren seiner Stars ist hier, wie bei jedem anderen Premium-Portal möglich. So ist man immer auf dem Laufenden und verpasst keine Show oder Neuigkeit mehr.

Gibt es gratis Sexchats ohne Anmeldung?

Es ist ein Unterschied ob man nach kostenlosen Erotikchats oder Sexchats ohne Anmeldung sucht. Zwar suggerieren einige Seiten im Internet, dass es auch kostenlose Chats ohne Anmeldung gibt, doch das ist leider nicht ganz richtig.

Gratis und ohne Anmeldung bedeutet in der Regel, dass man sich lediglich einen Nicknamen und Geschlecht aussuchen braucht um an öffentlichen Chats teilzunehmen. Leider ist in Chaträumen dieser Art die Quote an männlichen Teilnehmern bei knapp 95%. Dazu kommt, dass diese Art von Chats nur darauf hinausläuft, für andere Chatportale und Communities zu werben.

Es gibt allerdings Gratis-Chats, die eine Anmeldung benötigen und bei der die Dichte an Fakes nicht allzu hoch sind. Hierzu gehören zum Beispiel die Chaträume der kostenlosen Pornoseiten wie ImageFap oder Reddit – Man muss aber damit rechnen, dass der Anteil an deutschen Nutzern nicht allzu hoch ist.

Wer ohne Anmeldung mit heißen Mädels chatten möchte, der kann die anonymen Zugänge der Camportale nutzen. Hier ist man ebenfalls gut vor Fakes und bösen Überraschungen geschützt. Allerdings sind diese nicht kostenlos!

Free- oder Premium-Chats?

Generell gilt es sich zu überlegen, was man eigentlich möchte. Wer kostenlose Chats sucht, der muss damit rechnen, dass nicht jede Frau echt ist und hier viel Fantasie gefragt ist. Andererseits kostet einem diese Art der Chats natürlich nichts. Für Fans von Rollenspielen und XXX-Chats zum Zeitvertreib ist diese Option sicherlich eine Alternative.

Premium Sexchats mit Livecam

Geiler geht's kaum: die Premium Sexchats inkl. Livecam!

Premium Sexchats kosten zwar immer Geld, dafür bekommt man auch den Kontakt zu echten Frauen. Je nach Community kann man sich schon vorab über seine Fantasien und Wünsche austauschen und so eine Art „Fahrplan“ für den Chat aufbauen. Als besonderes Feature, bekommt man zu dem Chat auch noch die Live Cam der Frau zu sehen. So bekommt man gleich zwei Dinge auf einmal.

Sextreffen über Live Chats finden?

Im Grunde ist es immer möglich ein Sextreffen zu arrangieren. Ob sich Live- & Sex-Chats dafür eignen ist eine andere Frage. Denn erstmal nutzen Frauen die Chats nicht um irgendwelche Kontakte zu knüpfen, sondern um sich einfach zu entspannen. So wie die männlichen Nutzer es auch tun.

Es gibt jedoch einige Portale, wie JOYClub oder Poppen.de, bei denen es nicht unüblich ist sich näher kennenzulernen. Dass hier aber auch die Faktoren Sympathie und Zeit eine wichtige Rolle spielen, sollte auch jeden klar sein. Schließlich ist ein reales Treffen eine komplett andere Geschichte, als ein heißer Online-Flirt im Chat.

Für Erotik-Chats bezahlen?

Wie schon erwähnt ist alles eine Frage der Definition und des eigenen Geschmacks. Wer längerfristige Sexchats oder erotische Rollenspiele sucht, der kann durchaus mit den kostenlosen Communities gute Erfolge erzielen. Gleichgesinnte Chatpartner gibt es schließlich genügend im Netz.

Wer nur schnell mal chatten möchte, der wird in der Regel mit den kostenpflichtigen Communities besser bedient sein. Hier ist man auf der sicheren Seite, braucht nicht allzu lange zu suchen und kommt schnell zum Abschluss.

Und gerade die bekannten Stars und Sternchen wie Lucy Cat, Dirty Tina, Lena Nitro oder Anny Auroroa sind nur über die Premium-Chats zu finden.