ReifeFrauen.com im Test: Schnelle Kontakte zu MILFs & Hausfrauen

ReifeFrauen.com Sexportal

Diskrete Kontakte zu reiferen Frauen und sexy Ladies – Dafür steht das deutsche Sexportal ReifeFrauen.com! Mitglieder aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich hier, um ihre Vorlieben auszuleben und neue Kontakte zu knüpfen.

Die kostenlose Registrierung und ansprechende Gestaltung der Seite, wirkt zu keinem Zeitpunkt aufdringlich und lässt einem immer wieder interessante Menschen finden.

Gerade reife Frauen stehen oftmals vor dem Problem neue Partner zu finden. Mit ReifeFrauen.com haben sie einen Platz gefunden, in dem sie sich nach Herzenslust ausleben und gezielt auf die Suche nach jüngeren Männern gehen können.

Das wiederum spielt all denjenigen in die Karten, die auf der Suche nach vernachlässigten Hausfrauen oder erfolgreichen Business-Ladies sind. Die Spannweite an Frauen ab 40 Jahren ist bei dieser Community extrem hoch und auch gewollt. Nach oben hin sind weder bei dem Alter noch bei den Neigungen Grenzen gesetzt.

Quickcheck ReifeFrauen.com

ReifeFrauen.com Startseite
  • 100% Kostenlose Anmeldung
  • Über 300.000 Nutzer
  • Reife Frauen aus der Umgebung
  • Diskrete Kontakte knüpfen
  • Große Chancen auf Erfolg
  • Heiße MILFs & Single-Ladies
  • Private Bilder & Videos
  • Günstige VIP-Pakete
ReifeFrauen.com kostenlos testen!


Die Anmeldung bei ReifeFrauen.com

Im Vergleich zu allen anderen Sexportalen ist auch bei ReifeFrauen.com die Anmeldung als neuer Nutzer komplett kostenlos. Nach Angabe eines Namens (Pseudonyms), eines Passworts und seiner Email-Adresse bekommt man auch schon die Bestätigungsmail geschickt. Danach folgt der obligatorische Klick und schon ist man Teil der Dating-Plattform.

Gleich nach der ersten Anmeldung bekommt man Vorschläge für die ersten Taten in dem Netzwerk. Möchte man sich zuerst die anderen Mitglieder ansehen oder sein Profil mit Leben füllen? Wir raten zu letzterem, da sich dadurch auch die Vorschläge des Algorithmus für andere Partner deutlich verbessert. Zudem geht das Füllen des eigenen Profils schnell von der Hand. Ein gutes Bild, ein paar Informationen über sich selbst und schon passt alles.

Danach kann man sich unbeschwert und ohne weitere Kosten auf die Suche nach potentiellen Partnerinnen für einen heißen Flirt oder ein mögliches Treffen machen.

Reife Frauen aus der Umgebung treffen?!

Durch die Angabe seiner Postleitzahl werde die Vorschläge für andere Frauen schon einmal auf die eigene Umgebung eingegrenzt. Hier hat man die Wahl den Umkreis weiter einzugrenzen oder auch eine andere PLZ anzugeben, falls man ein Treffen während eines Termins in einer anderen Stadt sucht.

Ebenfalls eine Hilfe ist „Dr. Match“ und das „Welcome System“ welchen neuen Mitgliedern das eigene Profil vorstellt und damit die Sichtbarkeit weiter erhöht. Dazu hat man die Wahl sein Ziel einzugrenzen: ist man auf der Suche nach einem Sextreffen, einer echten Beziehung oder einfach nur Freundschaften, mit denen man seine Vorlieben und Interessen teilen kann.

Sex-Kontakte ReifeFrauen.com

Kontakte zu reifen Frauen sind hier Standard!

Wer seine Suche weiter filtert bekommt noch passendere Vorschläge geliefert. Allerdings ist die Nutzung der erweiterten Suche nicht für kostenlose Nutzer möglich. Man muss mindestens Basis-Mitglied sein um seine Suchanfragen um bestimmte Vorlieben und Neigungen zu erweitern. Die erste grobe Suche im Umkreis seiner eigenen Umgebung ist allerdings kostenlos und bietet bereits einiges an Ideen um erfolgreich ein Ficktreffen zu arrangieren.

Welche Frauen kann man hier daten?

Eine nicht unwichtige Frage ist die nach der Art der Frauen, die sich auf ReifeFrauen.com rumtreiben und ihrer Lust nachgehen. In der Regel beginnt das Alter der Ladies gegen Ende 30 und ist nach oben hin offen:

  • Normale Hausfrauen die einfach nur nach Spaß suchen.
  • Alleinerziehende Mütter die nach hemmungsloser Entspannung und geilen Ficks suchen.
  • Geschiedene Ehefrauen, die verwöhnt werden und ihre verlorene Zeit nachholen wollen.
  • Erfolgreiche Geschäftsfrauen die nach Ablenkung im stressigen Alltag suchen.
  • Witwen jeden Alters die einfach nur auf der Suche nach Sex und Boytoys sind.
  • Vernachlässigte Omis die es mal wieder richtig krachen lassen wollen.

Im Grunde ist es möglich reife Frauen jedes Alters und jeder Schicht zu finden, die einfach nur auf der Suche nach Abwechslung sind. Die Spanne ihrer Vorlieben reichen von einfach & kostenlosen Sex-Chats, bis hin zu geilen Sextreffen und Fickbeziehungen neben ihrem regulärem Leben.

Und auch wenn viele der älteren Ladies vielleicht in einer Beziehung sind und einfach nur mal fremdficken möchten, wer würde zu einem Seitensprung mit einer notgeilen MILF schon nein sagen?

Erfolgreich Kontakte finden

Wer wirklich den Plan verfolgt reife Frauen auf der Plattform zu daten, der sollte einige Punkte beachten und stets im Kopf behalten.

Alle Frauen der Community sind freiwillig dort angemeldet und ebenfalls auf der Suche nach Spaß. Also fallt nicht gleich mit der Tür ins Haus und benehmt euch. Schließlich möchte man selbst auch mit Respekt behandelt werden. Lernt man sich erst näher kennen, weiß man auch worauf der andere steht und schon kann man anders miteinander umgehen.

MILF-Kontakt ReifeFrauen.com

Eine geile MILF für Zwischendurch?

Ein eigenes ausgefülltes Profil ist Pflicht, um erfolgreich Kontakte zu knüpfen und passende Partner zum chatten oder ficken zu finden. Das gilt für jedes Dating- & Sexportal und für jede Frau. Egal ob Studentin oder ältere MILF.

Um den vollen Funktionsumfang von ReifeFrauen.com zu nutzen, muss man sein Konto mindestens zu einem Basis-Account umwandeln. Mit diesem ist es möglich kostenlos und unbegrenzt mit den Frauen zu schreiben und chatten, die erweiterte Suche zu nutzen und in den Nutzen von 50 Gratis-Coins für die Cams zu kommen. Dieser kostet gerade einmal 50 Cent am Tag und ist sein Geld auf jeden Fall wert.

Höhere Erfolgschancen als VIP

Wer erstmal an der Community seinen Gefallen gefunden hat und die ersten Nachrichten ausgetauscht hat, der möchte vielleicht noch mehr Vorteile nutzen. Hier lohnt sich ein Blick auf den VIP-Account: denn mit ihm bekommt man wirklich alle Vorteile der Community. Zudem hat man als VIP die größten Chancen auf Erfolg bei den ganzen notgeilen MILFs und Hausfrauen.

Das Beste daran ist auch, dass man im Newsletter der Community vorgestellt wird und in der Suche der weiblichen Mitglieder prominenter dargestellt wird. Bedeutet: man erhält noch mehr potentielle Anfragen von Frauen, die zu seinen Vorlieben und Neigungen passen.

Kosten & Preise bei ReifeFrauen.com

In Punkto kostenpflichtige Accounts sollte jedem klar sein, dass man die größten Chancen auf Erfolg nur mit einem Premium-Account besitzt. Die viel gelobte „Kontaktgarantie“ zu weiblichen VIPs erhält man erst ab dem Premium-Status. Einer von drei Stufen im Mitglieder-System. Was die ganzen Mitgliedschaften können und vor allem kosten, das kann man der Tabelle entnehmen.

Übersicht: ReifeFrauen Preise der Mitgliedschaften

Basis
Premium
VIP
Gratis Coins
50
100
150
Unbegrenzte Kommunikation
Erweiterte Suche
Kontaktgarantie
Vorstellung im Newsletter
Top-Mitgliedschaft
Top-Platzierung in der Suche
Kosten pro Tag
0,50€

0,56€
0,61€

Im Schnitt liegen die Preise für die Premium-Accounts damit in der unteren Hälfte der Anbieter und sind vergleichbar mit Date4Sex.com.

Neben den Premium-Paketen gibt es noch die Möglichkeit sich Coins zu kaufen. Mit denen kann man ebenfalls auf Tuchfühlung zu den anderen Mitgliedern gehen und erste Schritte in Richtung Live Date machen. Hauptsächlich aber werden die Coins für die Live Cams der reifen Ladys genutzt.

Die Coins selbst gibt es in drei Paketen zu erwerben und können bei Bedarf automatisch nachgekauft werden. Was sich innerhalb eines tabulosen Chats als äußerst hilfreich herausstellen kann. Die Preise liegen bei 9,99 € für 80 Coins, 24,99 € für 200 Coins und 49,99 € für 500 Coins. Im Endeffekt sind das recht faire Preise für vernünftige Leistungen im Bereich Sextreffen und Cams.

Geile MILFs vor der Live Cam?

Fast schon Standard und als gute Alternative zum Chatten und Daten sind die Sexcams der MILFs und reifen Frauen. Da es einige der Frauen kaum aushalten und sich gerne zeigen, bekommt man hier eine sehr gute Auswahl an möglichen Sexpartnern geliefert. Auch kann man sich bei diesen Ladies sicher sein, dass sie kaum Tabus kennen und recht offen für Neues sind.

MILF Live Cams ReifeFrauen.com

Tabulose MILFs & reife Frauen vor der Live Cam…

Dass die Cams nicht kostenlos sind, versteht sich bei einem Premium Sexportal von selbst. Wer damit nicht einverstanden ist, der sollte sich entweder für eine Camsex-Flatrate oder kostenlose Sexcams entscheiden. Doch im Rahmen des Sexportals gibt es keine Alternativen.

Was die Preise anbelangt, so liegen sie im Bereich der regulären Sexcam-Anbieter mit 1,00 Euro pro Minute im unteren Drittel.

Fazit zum Sexportal für Reife Frauen

Lohnt sich eine Anmeldung bei ReifeFrauen.com um Kontakt zu älteren Frauen zu finden? Ja, wenn man weiß wie man sich in Portalen dieser Art verhält und seine Erwartungen dementsprechend anpasst. Keine Frau der Welt wird innerhalb von 60 Minuten auf einen anspringen und sich zu einem Sextreffen in der eigenen Umgebung verabreden. Außer man bezahlt sie dafür oder es ist Samstagnacht und man ist angetrunken auf Partys unterwegs.

Das Sexportal hält was es verspricht: den Kontakt zu reifen Frauen aus ganz Deutschland. Man kann sie finden und anschreiben, was daraus entsteht ist einem selbst überlassen. Doch es dauert in der Regel eine gewisse Zeit bis zu einem echten Treffen. Vor allem da die Optionen des Sex-Chats und der Cams für einige der Damen sicherer und effektiver sind.

Unschlagbar ist allerdings die Auswahl der Frauen. Man wird nicht abgelenkt von unpassenden jungen Dingern oder Typen. Alle Frauen passen ins Raster und sind offen für viele Spielereien, spätere Treffen sind dabei nicht ausgeschlossen.

ReifeFrauen.com jetzt kostenlos testen!