Kostenlose Sexkontakte finden!

Gratis Kontakt zu Frauen und Männern aufnehmen und sich für ein sexuelles Abenteuer verabreden? Was sich wie ein Traum anhört, ist tatsächlich möglich!

Sexkontakte online finden

So findet man online gratis Sexkontakte & Partner!

Sex ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Doch als Single hat man oft das Problem des fehlenden Partners. Woher bekommt man also Sex-Kontakte zu Frauen und Männern, ohne dabei teure Abonnements oder Verträge abzuschließen?

Es gibt Menschen, die beherrschen es perfekt offline neue Kontakte zu fremden Personen knüpfen. Sei es in Bars und Clubs, Partys oder direkt auf der Straße. Doch diese Art wird sich kaum die Frage stellen, wie man an kostenlose Sex-Dates kommt. Sie machen es einfach.

Andere wiederum geben sich alle Mühe und landen am Ende doch allein im Bett. Das muss aber nicht so sein. In Zeiten von Social Media und Dating-Portalen hat man heute mehr Möglichkeiten als je zuvor. Man muss diese nur kennen und nutzen.

Wir sprechen hier nicht von Premiumanbietern, wie Elite Partner oder Parship. Diese sind zwar recht erfolgreich, kosten aber auch eine Menge an Geld. Es soll vielmehr um die kleinen Partnerportale gehen, bei denen man auch gratis an Kontakte zu Frauen, Männern oder Paaren bekommt.

Und ja, diese Portale gibt es wirklich.

Top-Portale für gratis Sex-Kontakte

Im Bereich der Casual-Dating & Sexportale gibt es zwar eine Fülle von Anbietern, doch nur die wenigsten bieten auch für kostenlose Nutzer genügend Potential. Daher beschränken wir uns wie immer auf die Qualität der Netzwerke.

Alle Vorschläge haben eines gemeinsam: Sie bieten eine gratis Anmeldung und genügend Funktionen zum Finden von Sexpartnern ohne Geld auszugeben!

Poppen.de

Poppen.de gratis Sexpartner finden

Wenn es um das Finden von Sexpartnern geht, dann kommt man kaum an Poppen.de vorbei. Die Community besticht durch ihre Vielfalt in den Anzeigen und Mitgliedern.

Die Anzeigen decken den gesamten Bereich von Deutschland, Österreich und der Schweiz ab. Selbst Kontakte für heiße Urlaubsflirts sind hier kostenlos einzusehen. Darüber hinaus besitzt Poppen.de eine der größten Datenbanken für Sex-Partys und Swinger-Clubs in Europa.

Alles was man hier noch machen muss, ist sich auf die Suche zu begeben und die passenden Mitglieder anzuschreiben. Dieses kann man entweder über das klassische Mail-System oder dem kostenlosen Sex-Chat des Portals.

Zum Anbieter

Fetisch.de

Kostenlose Fetisch-Kontakte

Auch wenn es auf den ersten Blick ungewöhnlich scheint, aber Fetisch.de ist eine gelungene Alternative wenn es um die Suche nach Sexpartnern geht. Gerade die Mitglieder der BDSM- & Fetisch-Community bestechen durch ihre freizügige und offene Art.

Damit ist das Portal ein guter Ort, um sich auf die Suche nach spontanen Dates oder gemeinsamen Clubbesuchen zu machen. Vor allem wenn man selbst dem einen oder anderen Fetisch nicht abgeneigt ist. Und im Bereich Cuckolding und Fremdficken gibt es hier viele Frauen, die auf der Suche nach echten Männern sind, um mal wieder echten Spaß zu haben.

Man sollte daher nicht gleich abwinken, sondern das Portal auf sich wirken lassen. Ein gut und seriös ausgefülltes Profil, mit vernünftigen Bildern kann hier schnell zum Erfolg führen.

Zum Anbieter

Flirtlife.de

Flirtlife kostenlose Flirtkontakte

Bereits zum Start des Flirtportals machte Flirtlife.de einiges an Schlagzeilen. Der hohe Frauenanteil, gepaart mit der einfachen Art der Kontaktaufnahme brachte dem Portal mehr als eine Auszeichnung ein. Als eine der besten Flirtportale 2018 sind auch hier die Erfolgschancen für sexy Dates und Kontakte gegeben.

Betrieben wird das Portal von keinem geringeren als VISIT-X, weshalb man auch auf eine Vielzahl von Erfahrungen und Knowhow im Bereich Dating zurückgreifen kann.

Ebenfalls positiv ist die Zielgruppe der Mitglieder. Vor allem der Altersbereich von 18 bis 35 Jahren ist hier sehr hoch vertreten, was wiederum zu einer sehr lockeren Art untereinander führt. Neben ganz normalen Flirts lassen sich hier mit ein wenig Geduld auch viele heiße Fickdates finden.

Zum Anbieter

Lustagenten.com

Lustagenten Seitensprung-Kontakte

Das Netzwerk Lustagenten war eines der ersten C-Dating Portale in Deutschland. Und auch heute noch birgt das Portal einiges an Potential, wenn es um spontane Treffen mit Frauen und Männern aus ganz Deutschland geht.

Schwerpunkt hier sind besonders die Seitensprünge und heimliche Sex-Dates am Partner vorbei. Diskret und doch offen gegenüber Neuem, so beschreibt es die Atmosphäre unter den Nutzern am besten. Von der jungen Studentin bis zur vernachlässigten Hausfrau treffen sich hier die verschiedensten Charaktere, um gemeinsam zu chatten und Spaß zu haben.

Dabei ist auch die mobile Version des Portals von Vorteil – Hilft diese doch ungemein, auch unterwegs ein paar spontane Dates in der Umgebung zu finden.

Zum Anbieter

Nowyoo.com

Echte Sexkontakte bei Nowyoo finden

Ein Erotikportal für die Suche nach sexy Kontakte zu Frauen und Männern aus ganz Deutschland? Bei nowyoo ist so manches anders, als es auf den ersten Blick scheint. Mehr als eine halbe Million realer Kontakte befinden sich in der Community. Und viele von ihnen warten nur darauf, neue Leute kennenzulernen.

Zudem braucht man hier kaum ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Aufgrund der Ausrichtung des Portals kann man sich sicher sein, dass es hier schnell zur Sache geht. Ob im diskreten 1zu1 Chat oder über die Live Cam. Im Vordergrund steht die Lust am Sex und die Neugier auf neue Partner und das absolut kostenlos.

Man sollte also nicht allzu engstirnig an die Sache herangehen und auch einmal den Blick über den gewohnten Tellerrand wagen.

Zum Anbieter

Welche Art von Sexkontakten kann man finden?

Sexkontakte online finden

Online Sexkontkate finden? Möglich ist alles!

Die vorgestellten Communities bieten eine weite Fülle von verschiedensten Kontakten. Ob einfacher Seitensprung oder heißes Sex-Abenteuer.

Die Anzahl der Mitglieder ist so groß, dass sich praktisch zu jeder Zeit kostenlose Sexkontakte finden lassen.

  • Private Sextreffen: Die einfachste Form von Treffen. Zwei Partner finden sich und verabreden sich für gemeinsamen Spaß. Verpflichtungen gibt es hier keine und man kann sich und seinen Vorlieben freien Lauf lassen.
  • Erotische Casual Dates: Die etwas sinnlichere Form von Sextreffen. Was eher romantisch mit einem Dinner zu zweit beginnt, endet oftmals mit einem heißen Fick im Hotel der Wahl.
  • Hemmungslose Ficktreffen: Spontan und hemmungslos und gerade bei jüngeren Sexpartnern die erste Wahl. Ein schneller Quicky an einem gewagten Ort? Oder doch lieber ein heißer Ritt in der WG? Hier hat man die Wahl.
  • Echte Sexbeziehungen: Echte Beziehungen entstehen eher selten. Wenn sie aber aus einem Sextreffen entstehen, kann man sich sicher sein au feiner Wellenlänge zu sein.
  • Heimliche Seitensprünge: Wenn der Partner es nicht mehr bringt oder man auf der Suche nach etwas anderem ist. Gerade nymphomane Frauen haben ihren Gefallen an dieser Art von Ficktreffen.
  • BDSM- & Fetisch-Dates: Ob als Sklave oder Herr, Fetisch-Dates sind der perfekte Weg, um spezielle Vorlieben auszuleben und auszuprobieren. Vor allem, wenn der eigene Partner kein Interesse daran hat.
  • Versaute Clubbesuche: Viele Swingerclubs lassen nur Pärchen herein oder kosten für einzelne Männer extra. Warum also nicht auf die Suche nach einer Begleitung für den nächsten Clubbesuch machen?
  • Wifesharing & Cuckold Partner: Hot Wifes und ihre Cuckys sind oft in den Communities unterwegs, um potente Stecher zu finden. Hier hat man große Chancen auf spontane und extravagante Sexkontakte.

Was für Sexpartner sind in den Netzwerken?

Junge Girls suchen Fickkontakte

Jung & unschuldig? Viele Girls suchen direkte Fickkontakte!

Neben den Arten der Kontakte ist auch die Vielfalt der Sexpartner entscheidend. Aufgrund der Vielfalt der Communities, ist auch hier eine große Spanne zu finden.

Getreu dem Motto: Schön ist, was gefällt.

  • Teens & Studentinnen: Junge Girls ab 18 gelten als unerfahren und schüchtern. Gerade volljährig sind sie auf der Suche nach erfahrenen Partnern, um ihren Horizont zu erweitern und jede Menge Spaß im Bett zu haben.
  • Business-Ladys: Ob gestresst von Tagungen oder gelangweilt auf Geschäftsreise. Die Businessfrauen heutzutage sind nicht nur erfolgreich, sondern wissen auch wo und wie sie zu einem spontanen Fick kommen.
  • Nymphomaninnen: Unersättlich und dauergeil. Nymphomane Frauen haben es nicht schwer in den Dating Portalen zum Erfolg zu kommen. Gerade für Sex-Partys und gemeinsame Treffen im Swingerclub sind sie perfekt geeignet.
  • Amateure & Pornostars: Im Bereich der kostenlosen Sexkontakte sind Anzeigen für Drehpartner von Pornostars nicht unüblich. Klar, dass auch einige der beliebtesten Amateure aus Deutschland auf diesem Wege nach neuen Männern suchen.
  • MILFs: Heiße MILFs die auf der Suche nach einem Abenteuer sind machen den größten Frauenanteil in den Portalen aus. Sie sind offen gegenüber Fremden und wissen ihre Reize gezielt einzusetzen.
  • Reife Frauen 50+: Reife Frauen sind ein Kaliber für sich. Ein wenig in die Jahre gekommen, doch mit einem unersättlichen Appetit auf Sex. Kaum eine andere Kategorie ist so hemmungslos, wenn es um spontane Sextreffen geht.
  • Omas: Nur weil man über 70 Jahre ist, sind Frauen nicht gleich eingerostet. Besonders für einige junge Männer strahlen die heißen Omis einen gewissen Reiz aus. Dessen sind sich auf die Grannys bewusst.
  • Mollige Frauen: Mit ein paar mehr Pfunden auf den Hüften gelten mollige Girls zwar nicht als Traumfrau, doch längst sind die das Standardbild deutscher Hausfrauen. Hier hat man sehr hohe Erfolgschancen auf echt versaute Sexkontakte.
  • Social Media Girls: Sie posieren sexy auf Insta und Co. und spielen mit ihren Reizen. Doch kaum einer ahnt, dass viele von ihnen auch in Dating Portalen nach wilden Sexabenteuern suchen. Allerdings ist diese Art von Girls die wohl wählerischsten Frauen von allen.
  • Transen & Shemales: Sie gehören für viele Männer zum geheimen Traum. Einmal im Leben mit einer exotischen Transfrau ficken, anstatt sie nur über die Transen-Cams zu beobachten? Mit den Kontakten der Netzwerke kein Problem!
  • Gay-Männer: Auch Männer unter sich sind oft auf der Suche nach geilen Partnern für Sexkontakte. Hier sind gerade die Schwulen-Portale wie Gay.de die perfekte Anlaufstelle, um neue Sextreffen zu arrangieren.

Alternativen zu den gratis Sexkontakten

Escort & Hobbyhuren Sextreffen

Gratis Sexkontakt oder ein Ficktreffen mit einem sexy Escort?

Gegenüber den gratis Sexkontakten gibt es auch andere Möglichkeiten um gezielt an Kontakte für Sextreffen zu gelangen. Allerdings sollte man sich dann von der Kostenlos-Kultur verabschieden.

So sind besonders Sextreffen mit Hobbyhuren und privaten Escort Damen sehr beliebt. Hier kann man sich sicher sein auch das zu bekommen was man möchte. Je nach Ort und Zeit schwankt der Preis für so ein Date allerdings erheblich. Besonders ein High-Class Escort für ein Wochenende oder gar gesamten Urlaub können schon in den vierstelligen Bereich gehen. Dafür hat man aber auch seine private Hure zum Ausleben seiner Träume.

Wer es ein wenig günstiger und den Amateur-Charakter nicht vermissen möchte, für den ist ein Portal wie Kaufmich.com ein gelungener Ort um sich nach käuflichen Frauen jeden Alters umzuschauen.

Und auch auf den bekannten Erotikportalen sind die Amateure immer wieder auf der Suche nach neuen Drehpartnern für ihre Produktionen. Hier gilt es jedoch zu bedenken, dass so ein Dreh auf Arbeit ist und man sich vorab vorstellen muss. Ob man genommen wird liegt dann noch in den Händen des jeweiligen Stars.

Letztlich gibt es viele Wege, um an Sexkontakte zu kommen. Und oftmals sind die einfachsten Wege auch die erfolgreichsten. Sexportale mit ihren Mitgliedern bieten einen guten Einstieg in die Welt der Gratis-Dates. Man sollte sich allerdings die nötige Mühe für das eigene Auftreten geben, um auch wirklich zum Erfolg zu kommen.