Sexpartner Community im Test

Sexpartner Community

Eine Community, um den passenden Sexpartner für jede Vorliebe zu finden, damit versucht SexpartnerCommunity zu glänzen. Mit einem schicken Layout, vielen Inhalten und nützlichen Funktionen bieten die Macher von AmateurCommunity.de eine sehr gute Alternative zu den herkömmlichen Erotikportalen.

Von Amateuren, Cams, Videos und Dating beinhaltet die Community alles was es braucht, um nicht nur Sexpartner zu finden, sondern sich auch für die Zeit zwischen der Suche zu vergnügen. Viele der bekannten deutschen Amateurstars sind ebenfalls Mitglieder der Community. Namen wie DirtyTina, Lara CumKitten, Bonnie Stylez oder Tamara Milano sorgen mit ihren Videos und Live Cams für jede Menge Spannung und spritzige Abenteuer.

Mit dabei ist auch Micaela Schäfer, die mit ihrem eigenen Profil und ihrer Live Cam regelmäßig online ist. Wer genug von Erotik-Flatrates oder Portalen wie MyDirtyHobby hat, der kann mit der neuen Community sehr viel Spaß haben.

Quick-Check SexpartnerCommunity

Community für Sexpartner

  • Kostenlose Anmeldung
  • 50 Free-Coins
  • Top-Amateure: Micaela Schäfer, Lara CumKitten, Bonnie Styles, PoppSie
  • Bis zu 1150 Bonus-Coins!
  • Live Dates aus der Umgebung
  • Günstige Live Cams & Pornos
  • Geprüfte Amateure

Jetzt kostenlos anmelden!


Die Anmeldung geht wie gewohnt schnell und einfach von der Hand. Man benötigt lediglich einen eigenen Nickname, eine gültige Email-Adresse und ein Passwort. Anschließend bekommt man seine Bestätigungsmail zugeschickt. Und ein Klick später ist man auch schon Teil der Community.

Als kleines Geschenk bekommt man noch 50 Gratis-Coins auf sein Konto geladen. Und wer noch mehr profitieren möchte, der sollte sich den 100% Bonus für neue User ansehen.

Dating trifft Porno?!?

Im Gegensatz zu anderen Portalen steht die Suche nach dem richtigen Partner oder den eigenen Vorlieben im Mittelpunkt von SexpartnerCommunity.com – Daher hat man auch auf allen Übersichtsseiten den direkten Zugriff auf die PLZ-Suche und Detailsuche des Portals. Hier kann man seinen Wünschen freien Lauf lassen und findet mehr als genügend Suchfilter zur Auswahl. Neben den Standard-Filtern gibt es ebenfalls eine Vielzahl von Detail-Filtern:

  • Alter
  • Postleitzahl
  • Land
  • Geschlecht & Typ
  • Haarfarbe & Haarlänge
  • Körper- & Schambehaarung
  • Figurtyp, Größe & Gewicht
  • Augenfarbe
  • Körbchengröße
  • Brillenträger, Piercings & Tattoos
  • Familienstand & Kinder
  • Raucher
  • Dating & Livecam
Allein durch die Möglichkeiten der Filter und Auswahl der persönlichen Vorlieben zeigt sich, dass man mehr sein möchte als nur ein reines Pornoportal für Amateure und Livecams. Dass das funktionieren kann haben schon andere Anbieter gezeigt.

Das eigene Datingprofil

Wer wirklich vorhat Partner für Sextreffen & Fickdates zu finden, der sollte sich auch die Zeit nehmen und sein eigenes Profil entsprechend mit Leben füllen. Dazu gehört in der Regel mehr, als nur ein Bild und sein Alter anzugeben.

SexpartnerCommunity punktet auch hier, da es einem sehr einfach gemacht wird seine Angaben zu vervollständigen und sich so interessant für potentielle Partner zu machen. Neben den persönlichen Angaben zur eigenen Person, ist es auch möglich eigene Inhalte in Form von Bildern und Videos hochzuladen.

Das steigert zum einen die Aufmerksamkeit bei den Frauen und führt gleichermaßen dazu, dass man wesentlich passendere Mails und Anfragen erhält.

Allerdings sollte man auch sagen, dass die Sexpartner Community nicht den vollen Fokus auf das Dating setzt. Hier sind die gängigen Sex- & Datingportale wesentlich effektiver.

Die Amateure der Community

Top-Amateure der Sexpartner Community

Top-Amateure & Suchmaske für Sexpartner

Jede Community steht und fällt mir den Amateuren und deren Inhalten. Dass ist auch bei SexpartnerCommunity nicht anders. Zum Glück gibt es neben neuen und unbekannten Frauen auch eine Vielzahl an bekannten Gesichtern zu entdecken.

Micaela Schäfer, Julietta Sanchez, Sexy Jacky oder Lara CumKitten sind nur einige von ihnen. Je länger man sich untern den Top-Amateuren aufhält, desto mehr bekannte Namen findet man. Und wie es sich für die Top-Girls aus Deutschland gehört, sind auch ihre Videos und Bilder auf dem Portal zu finden.

Interessant sind auch die neuen Amateure. Hier lassen sich nicht nur junge Studentinnen und ihre Live Cams finden, sondern auch echte Rohdiamanten wie man sie selten trifft. Wenn sie dann auch noch an Live Dates interessiert sind, dann hat man wirklich den Jackpot gezogen.

Am einfachsten ist das Finden solcher Partner, wenn man sich direkt alle Livedates anzeigen lässt. Allerdings sollte man die Eingrenzung seines PLZ-Bereichs nicht vergessen, außer man hat vor ein paar Stunden zum nächsten Sex-Date zu fahren.

Sex Chats mit den Amateuren

Allgegenwärtig ist das Chatsystem der Sex-Community. Fast minütlich treffen hier neue Nachrichten der Amateure ein. Und wer sein Profil gut ausgefüllt hat, der bekommt zudem wesentlich passendere Anfragen in seinen Chat.

Die Variationen reichen von einfachen „Hallo! Wie geht es dir?“, bis hin zu eindeutigen und direkten Fragen nach sexuellen Vorlieben. Dazu kommt, dass viele der Amateure gleich noch gratis Bilder und Videos mi an ihre Nachrichten hängen und so für mehr Aufmerksamkeit sorgen.

Allerdings ist das Antworten auf die Nachrichten nicht umsonst. Pro Nachricht werden 9 Coins fällig, was (je nach Coin-Bonus) etwa 90 Cent entspricht. Für einen reinen Sexchat mit echten Amateuren ist das recht günstig, wenn man bedenkt, dass andere Portale 1,49 Euro und mehr pro Nachricht nehmen.

Die Sexpartner & ihre Live Cams

Live Cams Sex Partner

Auf der Suche: Partner für heißen Live Cam Sex

Neben den Live Dates & Chats spielen auch die Live Sex Cams der Community eine große Rolle. Wie von reinen Sexcam-Portalen gewohnt gibt es hier keine großen Unterschiede. Ein Klick auf die Kategorie „Cams“ genügt und schon bekommt man alle Online-Cams in übersichtlicher Kacheloptik angezeigt.

Allerdings fehlt auf der Übersichtseite die gewohnte Möglichkeit die Cams nach Vorlieben zu filtern. Dieses geht nur über die Einstellungen auf der Übersichtsseite der Amateure oder Dates.

Die Mehrheit der Cams sendet in HD-Qualität und sendet aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Live Cams aus Osteuropa oder Asien sind eher die Seltenheit. Wie bei deutschen Cam-Anbietern üblich gilt das Coin-System für die Sex Cams. Gratis Vorschaubilder oder sogar Streams, wie bei den kostenlosen Sexcams, gibt es nicht.

Von den Kosten her liegen die Preise pro Minute im unteren Drittel und sind mit den Preisen von Live-Strip und JetztLive zu vergleichen. Von 20 Coins pro Minute aufwärts ist hier alles vertreten. Die Gestaltung der Preise unterliegt den Amateuren selbst. Große Schwankungen allerdings sind nicht vorhanden. Selbst ein Star wie Bonnie Stylez nimmt nur 20 Coins die Minute für ihren unzensierten Sex Chat inklusive Cam.

Die Pornos & Bilder der Amateure

Amateur-Pornos Sexpartner

Auch bei der Sexpartner Community: Die Pornos der Amateure!

Wo Amateure sind, da lassen sich auch die Amateur-Pornos und Bilder-Sets der Girls finden – Gleiches gilt für die Sexpartner Community!

Wie bei den Live Cams sind auch hier keine großen Unterschiede zu den bekannten Erotikportalen zu finden. Bequem ist die Sortierung der Inhalte nach Kategorien oder die direkte Suche nach bestimmten Begriffen. Allein die Auswahl der Kategorien lässt von Abbinden bis Zöpfe kaum einen Wunsch offen.

Eine Sortierung in beliebte oder meist gesehene Inhalte gibt es allerdings nicht. Ebenfalls ist keine Sortierung nach Datum oder Preis möglich. Hier sind andere Portale ein wenig freundlicher in der Auswahl mit den Inhalten.

Und dennoch lassen sich besonders die Top-Amateure nicht nehmen, ihre Bilder und Videos zu günstigen Konditionen anzubieten. Preislich bewegen sich die Kosten pro Film oder Bild im guten Mittelfeld und sind zu Vergleichen mit Portalen wie VISIT-X oder Privatporno.

Kosten & Preise bei Sexpartner Community

Für die meisten ist die Frage nach den Preisen und Kosten pro Coins wahrscheinlich die entschiedenste Frage. Hier kann die Sexpartner Community durchaus punkten. Denn während etablierte und bekannte Portale mittlerweile recht satte Preise verlangen, liegen die Kosten bei der Community noch im unteren Segment der Szene.

Sowohl die Live Cams, als auch die Porno-Videos sind zum Teil wesentlich günstiger als bei den großen Portalen. Hier lohnt sind auf jeden Fall ein vergleichender Blick für den Nutzer. Ersparnisse von bis zu 30% bei bestimmten Inhalten sind keine Seltenheit und sollten durchaus genutzt werden.

Wer sich dazu entscheidet sein Konto mit Coins aufzuladen, der sollte auf jeden Fall den „Ersteinzahler-Bonus“ voll auskosten. Denn nur so kommt man in den Genuss von ganzen 100% Bonus-Coins, plus die obligatorischen 50 Bonus-Coins für eine Aufladung.

Die Staffelungen und Extra-Coins der Einzahlungen staffeln sich wie folgt:

  • 100 Coins (inkl. 50 Extra-Coins) = 5,00 Euro
  • 200 Coins (inkl. 100 Extra-Coins) = 10,00 Euro
  • 520 Coins (inkl. 270 Extra-Coins) = 25,00 Euro
  • 1050 Coins (inkl. 550 Extra-Coins) = 50,00 Euro
  • 2150 Coins (inkl. 1150 Extra-Coins) = 100,00 Euro

Abzüglich der Extra- Bonus-Coins kommt man auf einen Wert von 1,00 Euro pro 10 Coins. Günstiger sind hier nur die 99 Cent Anbieter, wie 777livecams oder Live-Strip.

Gutscheine & Bonus-Coins für SexpartnerCommunity

Wer weitere Gutscheine oder Bonus-Coins erwartet, der muss auf die regelmäßigen Aktionen oder Sonderrabatte warten. Die besten Chancen hat man hier, wenn man den Newsletter im Auge behält und sich regelmäßig einloggt.

Eine Möglichkeit um an mehr als 10.000 Freecoins zu kommen bietet das eigene VIP-Punkte System der Community. Für verschiedene Aktionen auf der Plattform selbst, bekommt man VIP-Punkte gutgeschrieben. Diese lassen sich ab einer bestimmten Anzahl in Freecoins umwandeln.

Insgesamt lassen sich so 5.000 Freecoins sammeln, was einem Gegenwert von satten 500,00 Euro entspricht! Dafür muss man aber auch stolze 25.000 VIP-Punkte erreichen, was je nach Aktivität ein paar Monate dauern kann.

Generelle Camsex- & Porno-Gutscheine, wie bei dem Bonus für Neukunden gibt es allerdings derzeit nicht.

Fazit zur SexpartnerCommunity

Micaela Schäfer AmateurCommunity

Auch bei der Sexpartner Community: Micaela Schäfer…

Abschließend lässt sich sagen, dass SexpartnerCommunity das Rad zwar nicht neu erfindet, aber vieles richtig macht und durch eine gute Usability und günstige Preise punkten kann. Dazu kommt der Umstand, dass viele der Top-Amateure ebenfalls auf der Plattform vertreten sind und ihre Inhalte ohne Einschränkungen anbieten.

Ein besonderer Punkt ist, dass auch Erotik- & Nackt-Model Micaela Schäfer mit eigenem Profil und ihrer Live Cam hier vertreten ist. So war sie noch bis Ende 2018 nur auf FunDorado zu sehen. Allerdings ist sie auf SexpartnerCommmunity auch „nur“ mit ihrer Cam zu sehen.

Ebenfalls ein Pluspunkt ist das integrierte Dating-System mit den Amateuren und die Möglichkeit viele neue Kontakte aus der eigenen Umgebung zu finden. Hier lässt sich auf jeden Fall eine gute Alternative zu reinen C-Date Communities, wie Lustagenten finden. Hier spielt der recht günstige Sex-Chat dem Portal in die Hände. Schnell & effizient heiße Chats mit Amateuren aus ganz Deutschland? Bei SexpartnerCommunity ist das möglich!

Für Schnäppchenjäger und Fans von Micaela Schäfer bietet die Community eine lohnende Community, um günstig an gutes Material zu kommen. Wer eher auf High-Class Pornos & Amateure und deren Leben setzt, der sollte seinen Blick vielleicht eher auf die Online Porno-Videotheken werfen.

Kostenlos anmelden & Freecoins kassieren!