Camportale & Sexcam Anbieter im direkten Vergleich!

Communities für Sexcams gibt es viele, doch welche ist die beste für deine Bedürfnisse?
Wir haben die beliebtesten Camsex-Portale verglichen!

Vergleich Sexcam-Portale
Die besten Camsex-Portale im direkten Vergleich!

Auch 2021 wird (auch trotz Corona) wieder ein gutes Jahr für die Sexcams in Deutschland. Das Problem an der Sache: mittlerweile ist es egal bei welchem Amateur-, Erotik- oder Camportal man schaut, alle besitzen eigene Live Cams.

Daher haben wir uns die Arbeit gemacht, die besten Camsex-Portale einmal zu vergleichen und in einer Übersicht gegenüberzustellen, um für ein wenig mehr Licht im Anbieterdschungel zu sorgen.

Top 3 Camportale 2021

Big7 Amateur-Community

Big7

  • Über 2.000 Cams
  • 15 Euro Bonus
  • Camsex ab 1,99€ / Minute
VISIT-X Amateur Videochat

VISIT-X

  • Über 35.000 Amateure
  • 10 Euro Startguthaben
  • Camsex ab 1,99€ / Minute
Live-Strip

Live-Strip

  • Über 6.000 Cams
  • 50 Euro Startguthaben
  • Camsex ab 0,99€ / Minute

Bei der Auswahl haben wir uns auf die Top-Anbieter wie VISIT-X, Big7, Livestrip, FunDorado, JetztLive und Co. beschränkt, um nicht für mehr Verwirrung zu sorgen.

Selbst wenn viele der Camgirls auf verschiedenen Portalen gleichzeitig senden, so besitzt doch jedes Portal seine Vor- & Nachteile. Die reine Anmeldung bei den Communities ist immer kostenlos. Die Live Cams in aller Regel nicht.

Ausnahmen machen hier die kostenlosen Sexcams, bei denen das System der Cams und Amateure über das Token-System anders abläuft. Die klassischen Camsex-Portale hingegen, setzen noch immer auf das „Coin für Camsex“ System und hier spielt der Minutenpreis eine große Rolle.

Daher sollte man besonders bei den Gutscheinen ein Auge offen halten. So kann man alleine mit den VISIT-X und Live-Strip Gutscheinen und Bonus-Aktionen kräftig sparen.

Anonyme Livecams bieten neben den kostenlosen Seiten auch die Anbieter JetztLive und VISIT-X an. Bedeutet: Camsex ohne Anmeldung ist hier durchaus möglich, bringt aber auch einen höheren Preis pro Minute mit sich.

Die folgende Tabelle zeigt euch die verschiedenen Sexcams, mit Preisen, Gutscheinen und weiteren Features:

Camsex-Portale im Verlgeich

Anbieter
Camgirls
Videos
Bilder
Telefonsex
Textchat
VIP-Club
Gutscheine*
Preise/Min
Review
VISIT-X
22.000+
ab 1,79€
VISIT-X
Big7
2.500+
ab 1,99€
Big7
Live-Strip
6.000+
ab 0,99€
Live-Strip
BongaCams
5.000+
Kostenlos
BongaCams
StripChat
1.000+
ab 0,20€
StripChat
LiveJasmin
200.000+
ab 0,10€
LiveJasmin
JetztLive
1.000+
ab 1€
JetztLive
Chaturbate
2.000+
Kostenlos
Chaturbate
Susi.Live
6.000+
ab 0,99€
Susi.Live
777Livecams
1.500+
ab 1€
777Livecams
XCams
1.000+
ab 1€
XCams
*Aktuelle Gutscheine findet ihr in der Gutschein-Übersicht

Die Camsex Communities & ihre Unterschiede

Die Anzahl der Cams in der Tabelle bezieht sich auf die Online-Cams. Je nach Wochentag und Zeit, kann diese variieren. Denn auch, wenn einige Anbieter mit Cams in hohen vierstelligem Bereich werben, so ist die Anzahl der durchschnittlichen Online-Cams viel entscheidender.

In Punkto Bilder verhält es sich, bis auf FunDorado, bei allen gleich. In der Regel bestizen die Cams eine Auswahl an freien Bildern. Wer mehr sehen möchte, der muss je nach Anbieter ein paar Coins zahlen. Generell sind die diversen kostenlose Bilderseiten im Netz die bessere Alternative, sofern es nur um Pornobilder der Amateure geht.

Im Falle von FunDorado & der Sex-Flatrate hat man je nach Paket verschiedene Bilder und Gallerien inklusive. Gleich verhält es sich mit den Videos. Mittlerweile haben die meisten der hochklassigen Cams auch unzählige Hardcore-, Fetisch- & POV-Videos in ihrem Portfolio.

Besonders hervorzuheben sind Big7 und VISIT-X, die das größte Angebot an zusätzlichen Videos, Cams und exklusiven Amateurporno-Darstellerinnen (Schnuggie91, EvaLopez, MeliDeluxe, etc.) besitzen.

Als FunDorado-Mitglied hat man zusätzlich noch Zugriff auf die eigene Online-Videothek mit einer Vielzahl an aktuellen Erotik- & Pornofilmen aus Deutschland und den Rest der Welt.

Auch bei der Gestaltung der Preise, gibt es nicht sonderlich viel Unterschiede. Bis auf FunDorado, liegen die Preise pro Minute der Sexcams zwischen 0,99 € (MDH) und 1,79 € (VISIT-X), wobei man anmerken sollte, dass bei VISIT-X der Textchat mit den Cams kostenlos ist. Bei FunDorado hingegen liegen die Kosten der unbegrenzten Camsex-Flatrate, zwischen 4,95 € und 19,95 € im Monat.

Alternativen zu VISIT-X & Co.

Wer bereits einen Blick auf die etablierten Portale geworfen hat und dennoch nach Alternativen zu VISIT-X & Co. sucht, der hat auch 2021 die Qual der Wahl.

Der Vielfalt sei Dank gibt es heutzutage eine Fülle von Camportalen, die jede Art von Nische und Lust befriedigen. Punkte wie eine sichere Verschlüsselung, der Schutz der eigenen Daten oder Anonymität sind bei allen Auswahlmöglichkeiten gegeben.

BongaCams

BongaCams Logo

Geht es einem nur um Sexcams mit Frauen, Männern und Paaren aus der ganzen Welt, so ist BongaCams sicherlich eine der besten Möglichkeiten, um kostengünstig an Sexchats zu kommen.

Der Anbieter von gratis Sexcams und Chats gehört nicht nur zu den beliebtesten Anbietern weltweit, sondern steht auch für Qualität und Sicherheit.

Zu jeder Tages- & Nachtzeit tummeln sich hier Live Cams aus allen Herrenländern und streamen bis zum Höhepunkt.

Big7

Big7 Logo

Auch wenn Big7 zu den großen Drei in Deutschland gehört, so ist die Community dennoch eine der besten Alternativen zu VISIT-X. Die Fülle an Stars und Sternchen aus der Erotik-Szene, gepaart mit echten Amateuren ist regelrecht einzigartig.

Die Inhalte selbst beschränken sich nicht nur auf Cams allein. Videos, Bilder und eine der besten BDSM- & Fetisch-Sektion machen jeden Besuch bei Big7 zu einem Erlebnis.

Von den Kosten her liegt das Portal unter denen von VISIT-X und kann zudem mit seinen großen Rabatt-Aktionen bei Videos und dem Einsteigerbonus von 15 Euro punkten.

Stripchat

Stripchat Logo

Stripchat gehört in Deutschland noch zu den Newcomern der Szene. Und das obwohl das Camportal international bereits eine feste Instanz ist, wenn es um kostenlose Sexcams und Live Shows von Pornostars geht.

Es ist der Mix aus gratis Inhalten und Premium-Chats, die Stripchat derart interessant macht. Dazu kommen noch regelmäßige Motto-Shows und Aktionen, um sein Guthaben einfach mal zu verdoppeln.

Und auch die Auswahl an Girls und Paaren ist eine gelungene Abwechslung zu den bekannten Cams deutscher Amateure.

MyDirtyHobby

MyDirtyHobby Logo

Wenn man Ausweichmöglichkeiten für VISIT-X sucht, so darf man MyDirtyHobby nicht vergessen. Schließlich gehört der Dino der Amateurpornos zu den Urgesteinen der deutschen Erotikbranche.

Ohne MDH hätte es Stars wie Schnuggie91, LexyRoxx, TightTini und Co. nie gegeben. Jedenfalls hätten sie nie diese Art von Aufmerksamkeit bekommen.

Und auch wenn sich die Community preislich nah an VISIT-X bewegt, so gehört die Fülle von Inhalten und Stars noch immer zu den besten in Deutschland.


VIP Cams
Camsexportale