Snapchat Sex & Erotik: So funktioniert es!

Als einer der beliebtesten Messenger beinhaltet Snapchat eine Fülle von Inhalten. Und auch in Sachen Erotik & Sex bietet das Social Network sehr private Einblicke der Nutzer.

Snapchat Sex

Wie Sexting & SnapSex wirklich funktioniert…

Wenn es um Sexting und das Tauschen von Naktbildern geht, dann ist Snapchat ganz vorne mit dabei. Denn im Gegensatz zu vielen anderen sozialen Netzwerken, wie Instagram oder Faceboook, sieht man es hier mit Inhalten für Erwachsene nicht so eng. So ermöglicht man den Nutzern nicht nur das Tauschen, sondern auch das Veröffentlichen von erotischen oder pornografischen Inhalten.

Allerdings spielt sich bei Snapchat vieles auf privaten Accounts ab. Bedeutet, man muss die Accounts kennen. Eine einfache Suche nach Hashtags und Schlagwörtern führt nur selten zum Ziel. Zudem hat Snapchat den großen Vorteil, dass sich die gesendeten Bilder und Videos nach einer bestimmten Zeit selber löschen. Damit ist die Gefahr, dass die Inhalte auf kostenlosen Pornoseiten auftauchen sehr gering.

Neben den normalen Usern, gibt es auf Snapchat auch viele bekannte Amateure und Stars aus der Erotikszene die Snapchat als Medium für ihre Fans nutzen. Was man auf ihren privaten Accounts zu sehen bekommt, sind mitunter sehr anzügliche und private Einblicke.

Doch wie findet man Kontakte zum Sexting oder sogar Sextreffen in den Netzwerk? Und welches sind die erfolgreichsten Pornostars auf Snapchat? Diesen und einigen weiteren Fragen, wollen wir hier nachgehen.

SnapSex: Nacktbilder tauschen auf Snapchat

Kaum hatten die Messenger wie WhatsApp und Snapchat das Licht der Weilt erblickt, wurden auch schon die ersten heißen Nachrichten verschickt. Was davor noch teuer und umständlich war, geht heute mit nur einem Klick.

Sexting wurde geboren und millionenfach werden heute Nacktbilder und Videos unter den Usern getauscht.

Ob als einfache Textnachricht oder geiles Rollenspiel, Masturbationsvideos oder private Nudes mit Text. Heutzutage ist das Teilen erotis cher Inhalte unter den Nutzern kein Problem mehr.

Sei es unter Paaren oder Bekanntschaften, Snapchat bietet eine fast grenzenlose Wahl an tabulosen Girls die ständig auf der Suche nach einem Sex-Abenteuer sind.

Allerdings ist das Finden von Kontakten nicht ganz so einfach wie bei den bekannten Portalen für Sex-Chats.

Wie findet man Frauen & Girls auf Snapchat?

Wie findet man nun also die notgeilen Mädchen und Frauen, die auf der Suche nach einem Abenteuer sind und kein Blatt vor den Mund nehmen. Viele User haben zwar kein Problem mit einem privaten Sexchat, doch wenn es um das Versenden von Bildern geht trennt sich die Spreu vom Weizen.

Eines der Probleme sind die Fakes: So ist es kein Problem sich für Männer als Frauen auszugeben und zum Schuss zu kommen. Das Problem ist bekannt und lässt sich nur lösen, wenn man auch die Echtheit der Profile achtet.

Und man muss sich nichts vor machen, es gibt einen deutlichen Überschuss an Männern die auf der Suche nach Sex-Kontakten bei Snapchat sind. Dazu reicht ein Blick in die gängigen Reddit-Foren wie r/sextingsnapchat oder r/SnapchatSingles.

Allerdings ist Reddit auch ein guter Ort um an neue Kontakte zu kommen. Wer hier seinen Snapchat-Kontakt postet kann sich sicher sein, dass er in kürze eine Vielzahl von Anfragen bekommt.

Ein anderer Weg ist der Weg über Twitter. Auch hier lassen sich über die passenden Hashtags gute Kontakte zu Männern und Frauen finden.

Der direkte Weg über Snapchat selbst ist ein recht steiniger. Da das Netzwerk selbst nur die Suche nach Usernamen erlaubt und FSK18 Stories nicht öffentlich verfügbar sind, hat man hier kaum eine Chance.

Wer also nicht seine eigenen Kontakte zum Sexting und Tauschen von Nacktbildern und Videos benutzen möchte, der muss leider einiges an Zeit in die Suche investieren.

Nacktbilder auf Snapchat tauschen

Ein Snap & ein Klick genügt um sexy Bilder auf Snapchat zu tauschen

Diese Frauen suchen auf Snapchat heißes Sexting & Ficktreffen

Hat man allerdings erstmal eine Fülle von Kontakten aufgebaut, so wird man sich wundern welche Vielzahl von Frauen sich im Bereich Sexting auf Snapchat tummeln.

Von jungen Teens die sich ihre Zeit zwischen Schule und Ausbildung vertreiben und ihrer natürlichen Geilheit hingeben, bis zu tabulosen Hausfrauen die ihren Alltag mit allerlei schmutzigen Fantasien aufpeppen.

Es gibt kaum ein Alter welches nicht hier vertreten ist und auf der Suche nach zügelosem Dirty Talk oder dem Tausch von privaten Nudes ist.

Besonders gelangweilte Frauen die in Beziehungen fest stecken trifft man immer wieder auf Snapchat. Hier hat man besonders gute Chancen auf langfristige Chats und mögliche Sextreffen.

Doch bei all den offenen Frauen, gibt es auch die ganz normalen Girls und Konten auf Snapchat. Hier sollte man sich nur sehr langsam ran wagen. Denn ansonsten kann man schnell geblockt und von Snapchat ausgeschlossen werden.

Was du beim Snapchat Sex erwarten kannst

Je mehr Zeit man mit einer Frau als Kontakt und Chat verbringt, desto offener werden diese. Allerdings ist beiderseitiges Interesse und Gefallen notwendig, um vom einfachen Chat bis zum Sex Chat oder sogar Bildertausch zu kommen.

Die gängigsten Arten der Sex Chats auf Snapchat ist noch immer das klassische Sexting: also das Ausstauschen von Nachrichten erotischer Natur. Danach kommt sicherlich das Tauschen von sexy Bildern und Nacktbildern. Die Königsdisziplin ist das Versenden von kurzen Snaps (Videos).

Besonders der Tausch von Videos oder Bildern ist ein riskantes Spiel mit der Privatsphäre. Daher sollte man nicht allzu enttäuscht sein, wenn nicht jede gleich mit auf den Zug aufspringt. Wer nicht so lange warten möchte oder keine Lust hat seine Zeit und Muße zu investieren, der kann sich auch den professionellen Erotikstars auf Snapchat zuwenden.

Deutsche & internationale Pornostars auf Snapchat

Deutsche Stars auf Snapchat

Wenn es um explizite Inhalte auf Snapchat geht, dann sind die internationalen und deutschen Pornostars ganz vorne mit dabei. Diese besitzen in aller Regel neben einem öffentlichen Account auch einen privaten Snapchat-Account.

Diese recht tabulosen Accounts sind jedoch nicht für Jedermann. Denn sie sind nicht kostenlos. Je nach Star und Aktivität wird hier eine Gebühr zwischen fünf und zehn Dollar pro Monat fällig. Dafür bekommt man allerdings die wohl privatesten Einblicke seiner Stars und einen direkten Kontakt geboten.

Über FanCentro findet man alle Top-Stars und ihre privaten Accounts. Die einfache Suche ermöglicht einem den direkten Kontakt und man bekommt sofort einen Eindruck über die Aktivität, Inhalte und Kosten der Amateure.

Namen wie Anny Aurora, Dirty Tina, Aische Pervers oder BlondeHexe sind hier ebenso vertreten wie Dani Daniels, Lana Rhoades, Abella Danger oder Cherie Deville. Dazu gesellen sich noch viele Amateure der beliebten Plattformen wie OnlyFans oder ManyVids.

Alternativen zu Sex & Erotik auf Snapchat

Da Snapchat in Deutschland sicherlich nicht zu den beliebtesten Apps gehört, stellt sich die Frage nach passenden Alternativen für gute Sex Chats oder das Finden von Sex Kontakten.

Sicherlich hat man die Möglichkeit über WhatsApp nach Sex & Erotik zu suchen, doch hier landet man schnell auf dem Boden der Tatsachen. Un auch die Messenger-Apps wie Kik oder Wickr sind nur über die richtigen Kontakte zu gebrauchen.

Gerade in dem Bereich von kostenlosen Sex Chats ist das Angebot recht gering. Daher bleibt für viele Suchende oftmals nur der Weg über die bekannten Sexportale wie Poppen.de oder dem JoyClub.

Wer allerdings kein Problem mit der englischen Sprache hat, der wird gerade auf Reddit und den passenden Subs eine Fülle von Chatpartnern zu jeder Neigung finden. Man muss sich nur darauf einlassen und die Echtheit der Partner nicht allzu ernst nehmen.